Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter im Geschäftszimmer (Schwerpunkt: Finanzen)

Nationalparkamt Hunsrück-Hochwald

Beschreibung: 
Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

Ihre Aufgaben im Nationalparkamt sind u.a.:
  • Unterstützung bei der Haushaltssachbearbeitung,
  • Vollzug des Haushaltsplanes im Zuständigkeitsbereich
  • Kontrolle und Überwachung der jährlichen- und mittelfristigen Finanzplanung
  • Angebotseinholung
  • Umsatzsteuerbearbeitung
  • Abrechnung Betriebe gewerblicher Art
  • Erstellung von Statistiken bzw. Jahresanalysen, Dokumentationen
  • Zuarbeit zum Jahresabschluss
  • Controlling und Berichtswesen
  • Anlagenbuchführung
  • Pflege der Gestattungsverträge
  • Unterstützung des internen Workflow-Management der Abteilung 1
  • allgemeine Verwaltungstätigkeiten im Geschäftszimmer des Nationalparkamts

Wir bieten:
  • Kooperativen und teamorientieren Führungsstil
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre

Im Rahmen der Regelungen des Landesgleichstellungsgesetzes ist Landesforsten besonders an der Bewerbung von Frauen interessiert. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Land Rheinland-Pfalz fördert aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir wünschen uns daher ausdrücklich Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, einer Behinderung, dem ethnischen Hintergrund, der Religion, Weltanschauung oder sexuellen Identität.

Die Stelle kann grundsätzlich in Voll- oder Teilzeit besetzt werden. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere Anforderungen des Dienstpostens, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann.
Anforderungen: 
Ihre Qualifikationen:
  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r, Bürokauffrau/-mann oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung im Bereich öffentlicher Verwaltungen oder vergleichbar in Unternehmen/Betrieben, z.B. in Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung
  • Gute Auffassungsgabe, Zuverlässigkeit, Sorgfalt
  • Interesse an der Einarbeitung in neue Aufgaben, Verfahren und IT-Systeme
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • fundierte und sichere MS-Office Kenntnisse (Word, Excel, Outlook)
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, Organisationsvermögen, Engagement
  • Kommunikationsfähigkeit, soziale Kompetenz, Teamfähigkeit

Wir erwarten darüber hinaus:
  • Identifikation mit der Nationalparkidee
  • Einschlägige Berufserfahrung in beschäftigter oder selbstständiger Funktion
  • Führerschein Klasse B
Bewerbungsschluss: 
19.07.2019
Anbieter: 
Nationalparkamt Hunsrück-Hochwald
Abteilung 1 Querschnittsfunktionen
Brückener Straße 24
55765 Birkenfeld
Deutschland
WWW: 
http://www.nationalpark-hunsrueck-hochwald.de
Ansprechpartner/in: 
Herr Temme / Herr Eiden
Telefon: 
06782 / 87.80 -101; 06782 / 87.80 -102
Fax: 
06782 / 87.80 -999
E-Mail: 
bew.tvl@wald-rlp.de
Online-Bewerbung: 
http://www.nationalpark-hunsrueck-hochwald.de/service/stellenangebote
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
19.06.2019


zurück nach oben