Dieses Stellenangebot als E-Mail versenden:



CAPTCHA Image

Bitte geben Sie die Buchstaben/Zahlen ein, die Sie im Bild oben sehen:

Bundesfreiwilligendienst in der Umweltbildung

BUND Dresden

Beschreibung: 
Für die Mitarbeit in der BUND Regionalgruppe Dresden wird ab 01.03.2020 ein*e Bundesfreiwilligendienstleistende*r gesucht.

Aufgaben und Arbeitsbereiche:
  • Betreuung, der 14-tägig stattfindenden Kindergruppe "Prießnitzpiraten"
  • Durchführung von Schulworkshops
  • Planung und Organisation von Familienexkursionen
  • Organisation und Durchführung des Geocaching-Umweltbildungsangebots für Schulen
  • Organisation der "Apfelwoche"

Für viele Themenfelder ist Schreibtisch- und EDV-Arbeit erforderlich. Dazu gehören z.B.
  • Organisatorische Begleitung der BUNDjugend Dresden
  • Teilnahme an Veranstaltungen, Standbetreuung
  • Verwaltungsaufgaben (z.B. Koordination der Lastenrad-Ausleihe und Büroorganisation)
  • Organisation und Planung von Veranstaltungen (z.B. Aktiventreffen...)

Ein früherer Beginn des Bundesfreiwilligendienstes ist möglich.
Anforderungen: 
Gewünschte Fähigkeiten für den Bundesfreiwilligendienst beim BUND Dresden:
  • Flexibilität und rasche Auffassungsgabe, Organisationsgeschick, Zuverlässigkeit
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Aufgeschlossenheit für ökologische und pädagogische Fragestellungen
  • Teamfähigkeit

Wir bieten:
  • Erfahrungen und Mitarbeit in einer der bedeutendsten NGO im Umweltschutz in Deutschland
  • ein gut erreichbares Büro in der Dresdener Neustadt
  • eine vielseitige und abwechslungsreiche Arbeit
  • Fortbildungen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes
  • ein tolles und überschaubares Team
  • eine Vergütung im Rahmen der Bestimmungen des Bundesfreiwilligendienstes
  • ein Referenzschreiben
Bewerbungsschluss: 
10.02.2020
Anbieter: 
BUND Dresden
Kamenzer Str., 35
01099 Dresden
Deutschland
WWW: 
https://www.bund-dresden.de/mitmachen/bfd-praktika-projektstellen/
Ansprechpartner/in: 
Jutta Wieding
E-Mail: 
bewerbung@bund-dresden.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
12.07.2019


zurück nach oben