Bundesfreiwillige*n für Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Leitungswasser

a tip: tap e.V.

Beschreibung: 
a tip: tap (ein Tipp: Leitungswasser) ist ein gemeinnütziger Verein, der sich gegen Plastik und für Leitungswasser einsetzt. Das Projekt “Wasserwende - Trinkwasser ist Klimaschutz” (www.wasserwende.org) trägt dazu bei, dass 12 Wasser-Quartiere in Deutschland leitungswasserfreundlicher werden. Wir wollen möglichst alle Menschen für Trinkwasser begeistern.

Als Freiwillige/-r hast Du bei uns die Möglichkeit, bei der Wasserwende dabei zu sein und vielschichtige Erfahrungen im Bildungsbereich und der Öffentlichkeitsarbeit (Schwerpunkt Social Media) zu sammeln.

Aufgaben:
  • Unterstützung bei Umweltbildungsprojekten in Schulen und Kindergärten sowie auf Veranstaltungen
  • Unterstützung unserer digitalen Arbeit (Homepage, Social Media)
  • Redaktionelle Unterstützung bei der Erstellung von Infomaterial
  • Unterstützung bei Veranstaltungsorganisation, Netzwerktreffen, Ausstellungsaufbau sowie Info- und Messeständen
  • Allgemeine Bürotätigkeiten
Anforderungen: 
Dein Profil:
wünschenswert sind:
  • Abgeschlossene Ausbildung oder abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen und dem Internet
  • Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit und den sozialen Medien
  • eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit und Erfahrungen im Schreiben von Texten
  • Interesse an allen Themen rund ums (Leitungs-)Wasser
  • Begeisterung für Bildungsarbeit
  • Teamgeist und Kooperationsfähigkeit

Arbeitsweise:
Wir suchen zum 01.10.2019 eine tatkräftige Unterstützung, vor allem für die Umsetzung und Realisierung der Wasserwende. Der Freiwilligendienst umfasst eine wöchentliche Tätigkeit von 20,5 – 40 Stunden sowie eine Gesamtdauer von 12 Monaten (nach Vereinbarung).
Bewerbungsschluss: 
31.08.2019
Einsatzort: 
Oldenburger Str. 6 10551 Berlin
Deutschland
Anbieter: 
a tip: tap e.V.
Schustehrusstr. 29
10585 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.atiptap.org
Ansprechpartner/in: 
Bettina Bohle
E-Mail: 
bewerbung@atiptap.org
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
14.07.2019


zurück nach oben