Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d): Agrar-/ Forstwissenschaft

Technische Universität München

Beschreibung: 
Hans Eisenmann-Forum für Agrarwissenschaften Professur für Waldinventur und nachhaltige Nutzung Wissenschaftszentrum Weihenstephan für Ernährung, Landnutzung und Umwelt Technische Universität München

„Mit innovativer Agrarforschung den globalen Herausforderungen begegnen“ ist das Leitbild des 2008 gegründeten Hans Eisenmann-Forums für Agrarwissenschaften (World Agricultural Systems Center) am Wissenschaftszentrum Weihenstephan für Ernährung, Landnutzung und Umwelt. Die Sicherung der Welternährung, Gesundheit, Ökologische Sicherung, Energiesicherung und Klimawandel sind wichtige Zukunftsherausforderungen, die am HEF auf international hohem Niveau beforscht werden.

Am Hans Eisenmann-Forum für Agrarwissenschaften ist zum 15.10.2019 eine Vollzeit-Stelle (TV-L E13, 100 %) als

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) zu besetzen. Diese Stelle ist zunächst befristet bis 14.10.2021.

Ihre Aufgaben sind die Unterstützung und Koordination in der Antragstellung eines Verbundforschungsprojektes zur integrativen agrar- und forstwissenschaftlichen Forschung. Der zu konzipierende Forschungsantrag beinhaltet eine Koordinatoren-Stelle, so dass bei Erfolg die Möglichkeit einer Verlängerung der Stelle besteht.

Die Stelle ist im Team der Professur für Waldinventur und nachhaltige Nutzung (Prof. Knoke) angesiedelt. In der Überwindung der historisch gewachsenen disziplinären Trennung von Agrar- und Forstwissenschaft liegt eine große Chance.

Der TUM Campus Weihenstephan bietet exzellente Ressourcen im Bereich der Agrar- und Forstwissenschaft und somit ein ideales Forschungsumfeld, um Durchbrüche in Form von innovativen und Sektoren übergreifenden Landnutzungskonzepten zu erreichen. Dabei stellen die im Moment noch kaum zu überschauenden Möglichkeiten der Digitalisierung große Potenziale dar.

Ihr Profil:
  • Sie haben einen guten Universitätsabschluss sowie einen Doktortitel im Bereich Agrar- oder Forstwissenschaft oder einem thematisch verwandten Bereich.
  • Sie besitzen gute Kenntnisse (möglichst durch einschlägige Publikationen belegt) im Bereich der Landnutzung (z.B. in Agroforstwirtschaft) und Ihr Engagement und Ihre hohe Motivation zeichnen Sie sowohl fachlich als auch menschlich aus.
Unser Angebot:

Neben der spannenden und herausfordernden Aufgabe bieten wir Ihnen eine inspirierende Arbeitsatmosphäre in dynamischen, von Offenheit und Wissenshunger dominierten Teams, sowohl an der Professur für Waldinventur und nachhaltige Nutzung als auch am Hans Eisenmann-Forum für Agrarwissenschaften.

Die Stelle ist zunächst bis 14.10.2021 befristet und wird nach TV-L E13 mit 100 % vergütet. Der Arbeitsort ist Freising.

Die Technische Universität München strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Qualifizierte Frauen werden deshalb nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Haben Sie Interesse an dem skizzierten Themenfeld?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen
bis zum 01. September 2019 an ifm@forst.wzw.tum.de
oder postalisch an:

Technische Universität München
Professur für Waldinventur und nachhaltige Nutzung
Hans-Carl-von-Carlowitz-Platz 2
85354 Freising

Für Rückfragen und Informationen steht Ihnen Prof. Dr. Thomas Knoke (Tel: 08161 71-4700, knoke@tum.de) gerne zur Verfügung.

Informationen über das Hans Eisenmann-Forum für Agrarwissenschaften und die Professur für Waldinventur und nachhaltige Nutzung finden Sie auch im Internet unter http://www.hef.tum.de und www.waldinventur.wzw.tum.de.

Hinweis zum Datenschutz:
Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München (TUM) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) http://go.tum.de/554159 zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genommen haben.
Bewerbungsschluss: 
01.09.2019
Anbieter: 
Technische Universität München
Professur für Waldinventur und nachhaltige Nutzung
Hans-Carl-von-Carlowitz-Platz 2
85354 Freising
Deutschland
WWW: 
http://www.hef.tum.de
Ansprechpartner/in: 
Prof. Dr. Thomas Knoke (Tel: 08161 71-4700
Telefon: 
08161 / 71 -47.00
E-Mail: 
ifm@forst.wzw.tum.de
Sonstiges: 
www.waldinventur.wzw.tum.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
29.07.2019


zurück nach oben