Projektmitarbeiter (m/w) Geschäftsstelle UN-Dekade Biologische Vielfalt

nova-Institut GmbH

Beschreibung: 
Das nova-Institut, Bereich nachhaltige Regionalentwicklung und biologische Vielfalt, führt die Geschäftsstelle der UN-Dekade Biologische Vielfalt. Zu den Aufgaben der Geschäftsstelle gehören vielfältige Maßnahmen der Kommunikation, Organisation und der fachlichen Bewertung von Projekten im Bereich biologischer Vielfalt. Im Zentrum der Aktivitäten stehen das Managament eines Projektwettbewerbs, unterschiedlicher Arbeitsgruppen und Veranstaltungen sowie eine intensive Kommunikation mit Projektträgern, Projektpartnern und Auftraggebern.

Wir suchen kurzfristig einen

Mitarbeiter (m/w) für die Geschäftsstelle UN-Dekade Biologische Vielfalt.

Stellenantritt: 15. Oktober 2019

Eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe in einem kleinen Team mit kollegialem Umfeld. Die Stelle ist zunächst bis März 2021 befristet.
Anforderungen: 
Berufs- und Ausbildungsabschluss:
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich von Natur und biologischer Vielfalt sowie Kompetenzen im Bereich Kommunikation. Oder Sie haben ein Studium im Bereich Kommunikation abgeschlossen und verfügen über sehr gute Kenntnisse im Bereich Natur und biologische Vielfalt.

Kenntnisse und Fähigkeiten:
Sie haben Organisationstalent und sind kommunikationsstark (schriftlich und mündlich). Mit ihren Kompetenzen im Themenfeld Umwelt, Natur und biologische Vielfalt sind Sie in der Lage, Aktivitäten fachlich einzuordnen und haben Interesse daran, die Geschäftsstelle mit weiter zu entwickeln. Berufliche Erfahrungen in den o. g. Aufgabenbereichen sind erwünscht. Hohe Team- und Umsetzungsfähigkeiten und ein freundlicher Umgang sind ebenso unerlässlich wie gute Kompetenzen in der Planung und Organisation der regulären Arbeit.

Grundlegende Voraussetzung sind fundierte Kenntnisse in den gängigen PC-Anwendungen, insbesondere MS-Office (Word, Excel, PowerPoint, Outlook) sowie Englischkenntnisse. Voraussetzung ist zudem die Bereitschaft zu Reisen innerhalb Deutschlands.
Bewerbungsschluss: 
05.09.2019
Anbieter: 
nova-Institut GmbH
Chemiepark Knapsack, Industriestraße 300
50354 Hürth
Deutschland
WWW: 
http://www.nova-institut.de/nachhaltige_regionalentwicklung
Ansprechpartner/in: 
Arno Todt
E-Mail: 
arno.todt@nova-institut.de
Sonstiges: 
http://www.undekade-biologischevielfalt.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
14.08.2019


zurück nach oben