Mitarbeiter Medien- & Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

Alfred-Wegener-Institut

Beschreibung: 
Das Helmholtz-Institut für Funktionelle Marine Biodiversität an der Universität Oldenburg (HIFMB) ist eine Kooperation des AWI mit der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg. Die Außendarstellung von Forschungsinstituten hat in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Angesichts der gesellschaftlichen Relevanz der HIFMB-Forschung und der Interaktion mit verschiedenen Stakeholdergruppen ist ein koordinierter Medienauftritt unerlässlich.

Zur Unterstützung der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit des HIFMB suchen wir einen engagierten

Mitarbeiter Medien- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

in Teilzeit (19,50h) zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Aufgaben:
  • Verfassen von Texten für Website, Anzeigen, Infomaterialien und Newsletter
  • Mitarbeit und redaktionelle Koordination des quartalsweise erscheinenden HIFMB-Newsletters
  • Neugestaltung, technische Betreuung und konzeptionelle Weiterentwicklung des HIFMB Internetauftritts in Zusammenarbeit mit den Koordinatoren, Gruppenleitern und dem HIFMB Direktorium sowie der Kommunikations- und Medienabteilung des AWI und der Universität Oldenburg
  • Redaktionelle und medientechnische Betreuung und zielgruppengerechte Erstellung von Beiträgen der Social Media Kanäle (Text, Bild, Video)
  • Aufbau und Pflege eines Fotoarchivs, Durchführung Fotowettbewerb
  • Assistenz bei der Koordination und Durchführung von Sonderveranstaltungen (z.B. 2-jährliches Symposium)

Voraussetzungen:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor), idealerweise im Bereich Kommunikationswissenschaften, Unternehmenskommunikation, Medienkommunikation oder Journalismus oder vergleichbare Qualifikation
  • Praxisbezogene Erfahrung in den Bereichen Redaktion, Konzeption, Organisation und Kommunikation im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit
  • Erfahrung in der Gestaltung von Printmedien (z. B. Flyer, Broschüren, Plakate)
  • Kennnisse im Social Media-Bereich
  • Erfahrung im Verfassen von Texten in der Presse und Öffentlichkeitsarbeit, ausgezeichnetes sprachliches Ausdrucksvermögen und einen sicheren Schreibstil, auch in englischer Sprache
  • Praktische Erfahrung in der Anwendung von Typo3, Adobe Photoshop, InDesign sowie MS Office-Anwendungen

Weitere Informationen:
Weitere Informationen erhalten Sie bei Prof. Dr. Helmut Hillebrand (+49(471)4831-2542, helmut.hillebrand@hifmb.de).

Die Stelle ist bis zum 31.12.2020 befristet und wird in Teilzeit (19,5h) ausgeschrieben. Die Vergütung ist abhängig von Ihrer Qualifikation sowie den Ihnen übertragenen Aufgaben bis Entgeltgruppe 9b möglich und richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Bundes (TVöD-Bund). Der Dienstort ist Oldenburg.

Wir bieten:
  • exzellente Forschung
  • Zusammenarbeit und Kooperation - institutsintern, national und international, interdisziplinär
  • Chancen, sich zu entwickeln – auf der eigenen Stelle, auf andere Stellen hin und aus dem AWI heraus
  • eine gelebte Kultur der Vereinbarkeit von Beruf und Familie – auditiert, und noch mehr als das
  • herausragende Forschungsinfrastruktur – Schiffe, Stationen, Flugzeuge, Labore und mehr
  • ein internationales Umfeld – alltägliche Kontakte zu Menschen aus aller Welt
  • Grundlagenforschung mit gesellschaftlicher und politischer Relevanz
  • flache Hierarchien – Freiheit und Verantwortung
  • spannende Themen – auch in Technik, Verwaltung und Infrastruktur

Chancengleichheit von Frauen und Männern ist ein fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Daher begrüßen wir Bewerbungen von Frauen ausdrücklich.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt. Über verschiedene Maßnahmen wird gezielt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gefördert. Aufgrund unserer familienbewussten Personalpolitik wurde uns das Zertifikat zum Audit „Beruf und Familie“ verliehen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bewerben können Sie sich bis zum 25. September 2019 ausschließlich online.
Referenznummer: 102/D/HIFMB-b
Bewerbungsschluss: 
25.09.2019
Einsatzort: 
26129 Oldenburg
Deutschland
Anbieter: 
Alfred-Wegener-Institut
Am Handelshafen 12
27570 Bremerhaven
Deutschland
WWW: 
http://www.awi.de/stellenagebote
Ansprechpartner/in: 
Dr. Helmut Hillebrandt
Telefon: 
+49 (0)471 / 48.31 -25.42
E-Mail: 
helmut.hillebrand@hifmb.de
Online-Bewerbung: 
https://recruitingapp-5442.de.umantis.com/Vacancies/435/Description/1
Sonstiges: 
Referenznummer: 102/D/HIFMB-b
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
05.09.2019


zurück nach oben