Referatsleitung Allgemeine Verwaltung (30 ggf. 39 Stunden)

Verbraucherzentrale SH e. V.

Beschreibung: 
Die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein e.V. sucht für ihre Landesgeschäftsstelle in Kiel zum 01.11.2019 die

Referatsleitung Allgemeine Verwaltung (30 ggf. 39 Stunden)

Die Stelle ist vorerst bis zum 31.10.2021 befristet. Eine Entfristung wird angestrebt.

Ihre Aufgaben:
  • Leitung des Referates Allgemeine Verwaltung der Verbraucherzentrale mit einem Gesamtetat von 3,5 Mio. €, knapp 50 Angestellten und 55 freien Mitarbeiter*innen
  • Erstellung der institutionellen Förderanträge und Sachberichte
  • Erstellung von (Projekt-) Wirtschaftsplänen und Verwendungsnachweisen
  • Kalkulationen und Controlling
  • Personalmanagement
  • Liegenschaften
  • Technik (EDV und Telefon)
  • Beschaffung, Auftragsvergabe
  • Dialog mit Verwaltung und Politik

Ihre Qualifikation:
Diplom/Master für Verwaltungswissenschaft, Betriebswirtschaft, (Wirtschafts-) Rechtswissenschaften oder vergleichbarer für o.g. Aufgabe einschlägiger Studiengang

Weitere Voraussetzungen:
  • Kenntnisse im Zuwendungs-, Personal-, Vergabe- und Vertragsrecht, bürgerlichen Recht
  • Berufserfahrung im öffentlichen Haushaltsrecht und in der Durchführung von Vergaben im Bereich der öffentlichen Verwaltung
  • Erfahrung im Umgang mit Zuwendungsgebern wie Bundes- und Landesministerien und Kommunen
  • Eigenständige, engagierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise insbesondere im Zusammenwirken mit anderen Stellen
  • Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität, Organisationsgeschick und Teamfähigkeit
  • analytische, systematische und strukturierte Vorgehensweise sowie selbständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Verhandlungsgeschick, gute Kommunikationsfähigkeit und sachlich-korrektes Auftreten
  • Mitarbeiterführung
  • sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • sichere Kenntnisse der Programme Word, Excel, Outlook und PowerPoint
  • Bereitschaft zu Dienstreisen

Wir bieten Ihnen:
  • vielseitiges Arbeiten an gesellschaftlich relevanten und anerkannten Aufgaben
  • angenehmes Arbeitsklima im Kreis von offenen und engagierten Kolleginnen und Kollegen
  • Vergütung nach Haustarif (in Anlehnung an den TVL EG 13) sowie eine zusätzliche Altersversorgung

Aussagekräftige Bewerbungen sind bis zum 22.09.2019 zu richten an bewerbung@vzsh.de

Weitere Informationen finden Sie unter www.vzsh.de
Bewerbungsschluss: 
22.09.2019
Anbieter: 
Verbraucherzentrale SH e. V.
24103 Kiel
Deutschland
WWW: 
http://www.vzsh.de
E-Mail: 
bewerbung@vzsh.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
10.09.2019


zurück nach oben