Unterschriftensammler*in (m/w/d)

foodwatch e.V.

Beschreibung: 
foodwatch ist eine Verbraucherrechtsorganisation, die möchte, dass die Verbraucher/innen wissen, was auf ihre Teller kommt und findet, dass alle Menschen ein Recht auf qualitativ gute, gesundheitlich unbedenkliche und ehrliche Lebensmittel haben!

Aufgabe:

Sie unterstützen die politischen Ziele und das Marketing von foodwatch, indem Sie Passanten im persönlichen Gespräch auf der Straße informieren und Unterschriften zum Thema Gentechnik im Essen sammeln.
Anforderungen: 
  • Sie haben ein offenes und kommunikatives Wesen
  • Sie haben Spaß daran, für die „gute Sache“ einzutreten
  • Sie sind zielstrebig und beharrlich
  • Sie mögen es, andere Menschen zu überzeugen
  • Sie können sich mit den Zielen von foodwatch identifizieren.

Wir bieten:
  • Eine spannende und sinnvolle Tätigkeit zum Wohle der Verbraucher
  • Eine gründliche Einarbeitung und weitere Schulungen
  • Spaß an der Arbeit – allein oder im Team
  • Eine Perspektive für Quereinsteiger*innern
  • Nach einer Einarbeitungszeit die Möglichkeit einer Mini-Job- Anstellung
  • Den eigenen Bedürfnissen angepasste Einteilung der Arbeitszeit
  • Stundenlohn von 12 Euro



Ihre Bewerbung richten Sie bitte an jobs@foodwatch.de.
Bei Fragen können Sie sich gern telefonisch an Frau Richter unter Tel. 0 30- 24 04 76-13 wenden.

Unsere Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier:
http://datenschutz-bewerbungen.foodwatch.de
Anbieter: 
foodwatch e.V.
Fundraising & Mitgliederbetreuung
Brunnenstraße 181
10119 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.foodwatch.org
Ansprechpartner/in: 
Frau Gabriele Richter
Telefon: 
030-240476-13
E-Mail: 
jobs@foodwatch.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
23.09.2019


zurück nach oben