Sachbearbeiter/in Bauleitplanung im Sachgebiet Wasserwirtschaft und Bodenschutz

Stadt Freiburg

Beschreibung: 
Freiburg ist attraktiv, ist innovativ, ist vielfältig. Und das nicht nur als Wohnort der 226.000-Einwohner-Stadt im mediterranen Südwesten Deutschlands. Sondern auch als Arbeitsort. Bei der Stadtverwaltung gibt es mehr als 250 Berufsfelder, die Herausforderungen und Persönlichkeitsförderung gleichermaßen bieten. Und das alles in einem Rahmen, in dem Beruf und Familie vereinbar sind und Fortbildung
und berufliches Weiterkommen gefördert werden.

Die Stadt Freiburg sucht Sie für das Umweltschutzamt als

Sachbearbeiter/in Bauleitplanung
im Sachgebiet Wasserwirtschaft und Bodenschutz
.

Ihre Aufgaben:
  • Sie koordinieren und bearbeiten Stellungnahmen für die Bereiche Wasser, Boden, Altlasten und Immissionsschutz im Rahmen von Flächennutzungsplan-, Genehmigungs- und Planfeststellungsverfahren
  • Sie erarbeiten fachliche Stellungnahmen mit rechtlichem Kontext zu den Belangen des Wasser- und Bodenschutzes im Rahmen der Bauleitplanung
  • Sie überprüfen mögliche Bauflächen und Umweltplanungen in Bebauungsplanverfahren im Hinblick auf Belange des Bodenschutzes, der Altlasten und der Wasserwirtschaft
  • Sie bringen Ihr Wissen in verwaltungsinterne Vorlagen und gemeinderätliche Drucksachen ein
Das bringen Sie mit:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieurwesen, Wasserwirtschaft und Bodenschutz, Hydrologie oder Umweltschutztechnik
  • Idealerweise bringen Sie Berufserfahrung, vorzugsweise in der öffentlichen Verwaltung, mit sowie Kenntnisse in den Bereichen Bodenschutz, Wasserwirtschaft, Siedlungswasserbau und Gewässerökologie
  • Sie haben die Fähigkeit, fachliche Zusammenhänge und Wechselwirkungen der Medien Wasser, Boden und äußeren Einflussfaktoren auf diese zu erkennen und schädliche Veränderungen zu vermeiden
  • Kenntnisse im Verwaltungs- und Verfahrensrecht, Ihre gute Auffassungsgabe und Teamfähigkeit runden Ihr Profil im besten Fall ab
Wir bieten:

  • Eine unbefristete Stelle in Teilzeit (80% - 31,2 Stunden/Woche) mit Bezahlung nach Entgeltgruppe 12 TVöD, je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen
  • Eine interessante, vielseitige Tätigkeit in einem anspruchsvollen Aufgabengebiet in einem aufgeschlossenen Team
  • Tolle Gesundheitsangebote, u.a. eine Kooperation mit dem Fitnessverbund „Hansefit“ und einen hohen Arbeitgeberzuschuss zum „Jobticket“
Bewerben Sie sich jetzt!
Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Weber, 0761/201-6161
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer E6475 bis 20.10.2019
per E-Mail möglichst in einer Anlage an bewerbung@stadt.freiburg.de
Bewerbungsschluss: 
20.10.2019
Anbieter: 
Stadt Freiburg
Umweltschutzamt
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
Deutschland
WWW: 
https://www.wirliebenfreiburg.de/
Ansprechpartner/in: 
Herrn Weber
Telefon: 
0761 / 201 -61.61
E-Mail: 
bewerbung@stadt.freiburg.de
Sonstiges: 
Kennziffer E6475
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
23.09.2019


zurück nach oben