Personalreferent (w/m/d)

Zoologische Gesellschaft Frankfurt

Beschreibung: 
Über uns
Die Zoologische Gesellschaft Frankfurt (ZGF) ist eine international agierende gemeinnützige Naturschutzorganisation mit Sitz in Frankfurt am Main. Ziel aller unserer Projekte ist der Schutz von Wildnisgebieten sowie der biologischen Vielfalt. Wir engagieren uns in biodiversitätsreichen Regionen in Mittel- und Osteuropa, in Afrika, Südamerika und in Südostasien.

In Europa sind unsere Schwerpunkte die Wildnisentwicklung in Deutschland und der Schutz ursprünglicher Lebensräume in den Karpaten, in Belarus und in Kasachstan. Weltweit beschäftigt die ZGF über 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon 28 in der Geschäftsstelle in Frankfurt am Main.

Ihre Aufgaben
Als Personalreferent sind Sie verantwortlich für das administrative Personalwesen, unterstützen Geschäftsleitung und Führungskräfte in allen personalrelevanten Fragen und übernehmen die Betreuung der nationalen und internationalen Mitarbeiter mit deutschem Arbeitsvertrag.

Zu Ihren Hauptaufgaben zählen
  • Durchführung und Unterstützung der operativen Personalarbeit
  • Alle personaladministrativen Angelegenheiten vom Eintritt bis zum Austritt (beispielsweise Arbeitsverträge, Bescheinigungen, Zeugnisse, Abwesenheitsmanagement) der nationalen und internationalen Mitarbeiter
  • Unterstützung und Organisation des gesamten Recruiting-Prozesses
  • Pflege und Verwaltung der Personalakten und -Stammdaten
  • Vorbereitung der Gehaltsdaten für die externe Lohnbuchhaltung
  • Betreuung der international tätigen Mitarbeiter bei personalrelevanten Fragen, Erstellen der internationalen Gehaltsabrechnungen und Führen der Gehaltskonten
  • Unterstützung bei der Umsetzung der allgemeinen Personalrichtlinien
  • Abklärung von arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen sowie steuerlichen Rahmenbedingungen bei der Personalarbeit
  • Networking und Aufbau eines Talent- und Alumni-Netzwerks
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung von Weiterbildungsangeboten
  • Durchführung von und Unterstützung bei HR-Projekten
Anforderungen: 
Wir erwarten
  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Personal oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung mit einer Weiterbildung im Bereich Personal
  • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung im Personalwesen eines international ausgerichteten Unternehmens oder einer international tätigen Organisation im Bereich der * Entwicklungszusammenarbeit, idealerweise Auslandserfahrung
  • Gute arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Kenntnisse
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen, insbesondere Excel und Word
  • Hohe Dienstleistungsorientierung, Teamfähigkeit und Engagement
  • Selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Interesse am Thema Wildnis und Naturschutz und Identifikation mit den Zielen der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt

Unser Angebot
Wir bieten Ihnen eine spannende Beschäftigung mit anspruchsvollen und sinnstiftenden Themen in einer innovativen und weltweit aktiven Naturschutzorganisation. Die Stelle wird im Rahmen der Elternzeitvertretung ab sofort besetzt und ist zunächst auf zwei Jahre befristet, beinhaltet jedoch eine langfristige Perspektive in unserer internationalen Organisation.

Ihre Bewerbung
Ihre Bewerbung sollte ein Anschreiben, Ihren Lebenslauf und qualifizierende Zeugnisse enthalten.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen, Ihre Gehaltsvorstellung und den frühestmöglichen Eintrittstermin, ausschließlich elektronisch (in einer PDF-Datei), an jobs@fzs.org.

Ihr Ansprechpartner
Zoologische Gesellschaft Frankfurt von 1858 e.V.

Florian Becker-Gitschel

Bernhard-Grzimek-Allee 1

60316 Frankfurt am Main
Bewerbungsschluss: 
20.10.2019
Anbieter: 
Zoologische Gesellschaft Frankfurt
Bernhard-Grzimek-Allee 1
60316 Frankfurt am Main
Deutschland
WWW: 
http://fzs.org
Ansprechpartner/in: 
Florian Becker-Gitschel
E-Mail: 
jobs@fzs.org
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
24.09.2019


zurück nach oben