Stadtplaner/-in

IPU GmbH

Beschreibung: 
Stadtplaner/-in für attraktive Projekte in Erfurt gesucht

Die IPU GmbH mit Sitz in Erfurt sucht zur Stärkung und Weiterentwicklung des Bereichs Dorf- und Stadtentwicklung eine/-n Mitarbeiter/-in.

Ihre Aufgaben
  • Projektleitung und -bearbeitung
  • Erarbeitung von integrierten Handlungskonzepten für Städte, Gemeinden und Dörfer
  • Erarbeitung von Siedlungsentwicklungsstrategien
  • Begleitung interkommunaler Kooperationsprojekte und -prozesse
  • Bearbeitung von Bauleitplänen
  • Projektmanagement für Stadt- und Dorfentwicklungsprojekte

Wir erwarten
  • Mehrjährige Berufserfahrung in Planung und Umsetzungsmanagement
  • Kenntnisse in Projektmanagement und Fördermittelabwicklung
  • Gute Erfahrung bei verschiedenen Methoden der Akteursbeteiligung
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Freundliches und sicheres Auftreten
  • Selbstständige Arbeitsweise und strategisches Denkvermögen
  • Gute kommunikative Fähigkeiten
  • PKW-Führerschein

Wir bieten
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Projekte
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachdisziplinen
  • Fortbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • Leistungsgerechte Bezahlung
  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Büro in Zentrumsnähe und Bahnhofsnähe
  • Vollzeitstelle, in Absprache Teilzeit möglich

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu Ihren Gehaltsvorstellungen und den frühesten Eintrittstermin senden Sie bitte bis zum 23.10.2019 an kontakt@ipu-erfurt.de unter dem Betreff: Bewerbung auf Stellenausschreibung 02_2019! Gerne können sie uns weitere fachspezifische Kenntnisse mitteilen!

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frank Neumann, Tel. 0361 60020012 !
Bewerbungsschluss: 
23.10.2019
Einsatzort: 
99084 Erfurt
Deutschland
Anbieter: 
IPU GmbH

Deutschland
WWW: 
http://ipu-erfurt.de/kontakt/
Ansprechpartner/in: 
Frank Neumann
Telefon: 
0361 60020012
E-Mail: 
kontakt@ipu-erfurt.de
Sonstiges: 
Betreff: Bewerbung auf Stellenausschreibung 02_2019
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
30.09.2019


zurück nach oben