Tourismusmanger/in

Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Beschreibung: 
Beim Verein Region Lahn-Dill-Bergland e.V. ist zum 01.02.2020 die Stelle als

Tourismusmanager/in

zu besetzen. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung befristet ist bis voraussichtlich April 2021.

Der Verein ist der Zusammenschluss von Einzelpersonen, Vereinen, Institutionen, 18 Städten und Gemeinden und den beiden Landkreisen Marburg-Biedenkopf und Lahn-Dill.
Die Gebietskulisse der LEADER-Region ist 2007 als Naturpark ausgezeichnet worden.
Ein Handlungsfeld des Naturparks ist es, die Region im Sinne eines nachhaltigen Tourismus weiterzuentwickeln.

Zu ihren Aufgaben gehören:
  • Betreuung und Weiterentwicklung von touristischen Projekten
  • Veranstaltungsplanung und -durchführung
  • Erstellung und Nachdruck von Broschüren und Werbematerial
  • Moderation von Arbeitsgruppen
  • Mitarbeit in touristischen Netzwerken, Teilnahme an Seminaren und Tagungen
  • Marketing-, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Betreuung der Webseite und des Facebook-Auftritts
  • Stärkung der Sichtbarkeit des Naturparks in der Region und bei den touristischen Partnern
  • Berichterstattung in den Gremiensitzungen des Vereines

Neben den Aufgaben als Tourismusmanager/in unterstützen Sie nach Bedarf auch das Regionalmanagement in der Geschäftsstelle.
Anforderungen: 
Sie haben aufgrund Ihrer Ausbildung oder Ihres Studiums Erfahrung im Projektmanagement, insbesondere im Bereich Freizeit und Tourismus. Weiterhin kennen Sie die Struktur von LEADER-Regionen und Naturparken. Wünschenswert sind Kenntnisse aus den Bereichen Regionalvermarktung, Naturschutz und Bildung für nachhaltige Entwicklung, die in die Projekte einfließen können.

Sie sind außerdem kreativ, teamfähig, kooperativ und kommunikativ. Sie vertreten ihre Positionen verbindlich und konsequent bis zum Kompromiss.

Sie sind in der Lage, mit Akteuren im kommunalpolitischen Raum, in den Verbänden und Vereinen und in den Institutionen ebenso überzeugend umzugehen wie mit unserer Bevölkerung.

Sie sind belastbar und nehmen Termine außerhalb der Regelarbeitszeit sowie Dienstfahrten an.

Ihre EDV-Kenntnisse reichen, um in den üblichen Office-Paketen erfolgreich zu arbeiten und auch der Umgang mit Wordpress und den sozialen Medien ist Ihnen nicht fremd. Außerdem haben Sie eine PKW-Fahrerlaubnis.

Wir bieten:
  • Eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Eine Regelarbeitszeit von 39 Stunden pro Woche
  • Die Höhe der Bezahlung erfolgt in Anlehnung an den TVöD

Ihr Regelarbeitsplatz ist die Geschäftsstelle der Region und des Naturparks Lahn-Dill-Bergland in der Herborner Straße 1 in Bad Endbach.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.lahn-dill-bergland.de und im Gespräch mit der Geschäftsführerin Marion Klein unter der 0 27 76 – 8 01 15.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte schicken Sie uns Ihre Unterlagen
per Mail bis zum 27. Oktober zu: info@lahn-dill-bergland.de

Bitte senden Sie uns keine Originale zu, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgegeben werden.
Bewerbungsschluss: 
27.10.2019
Anbieter: 
Naturpark Lahn-Dill-Bergland
Herborner Str. 1
35080 Bad Endbach
Deutschland
WWW: 
http://www.lahn-dill-bergland.de
Ansprechpartner/in: 
Marion Klein
Telefon: 
02776 801 15
E-Mail: 
info@lahn-dill-bergland.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
30.09.2019


zurück nach oben