Referent/-in (w/m/d) für die Abteilung "Umwelt, Klimaschutz, Nachhaltigkeit"

Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg (MLUL)

Beschreibung: 
  • Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie mit besonderem Schwerpunkt auf der Fortentwicklung der Kreislaufwirtschaft
  • Nachhaltigkeits- und Klimacheck und Monitoring der Landesnachhaltigkeitsstrategie
  • Vorbildrolle der Landesregierung bei der nachhaltigen Beschaffung
  • Umweltbezogene Fragen der Wirtschaftspolitik u. Umweltwirtschaft, Ressourceneffizienz
  • Koordination und fachliche Begleitung der Abfallvermeidung im Land Brandenburg
o Beteiligung am Programm zur Abfallvermeidung des Bundes und der Länder
o Fachliche Begleitung bei der Umsetzung des Bundes- Abfallvermeidungsprogramms im Land Brandenburg
  • Steuerung und Organisation der Abfallwirtschaft im Land Brandenburg mit besonderem Fokus auf der Produktverantwortung
o Fachliche Vorbereitung von Gesetzen, Begleitung von Rechtssetzungsverfahren
o Erstellung bzw. Mitwirkung bei der Erarbeitung von fachlichen Grundlagen, Verordnungen, Verwaltungsvorschriften, Merkblättern und Erlassen, insbesondere bei Abfällen mit gesetzlicher Rücknahmepflicht
  • Fachaufsicht des Vollzugs abfallbezogener Verordnungen
Anforderungen: 
Für die Wahrnehmung der Aufgaben muss die Stelleninhaberin / der Stelleninhaber folgende Vorausset-zungen erfüllen:
  • abgeschlossenes Hochschul- oder Masterstudium in einer Fachrichtung der Umwelt-, Ingenieur-, Geo-, Politik- oder Planungswissenschaften
  • sehr wichtig sind mehrjährige Berufserfahrungen auf den Gebieten der Nachhaltigkeit und der Abfallwirtschaft
  • wichtig ist ein ausgeprägtes Verständnis für umweltpolitische, wirtschaftliche, technische und rechtliche Zusammenhänge
  • wichtig sind fundierte und aktuelle Kenntnisse der den Aufgabenbereich berührenden umwelt- und insbesondere abfallrechtlichen Vorschriften des Landes, des Bundes und der EU
  • von Vorteil sind Erfahrungen in der Anwendung des Verwaltungsrechts und Kenntnisse der Arbeitsabläufe in der öffentlichen Verwaltung
  • PC – Kenntnisse (MS Office)

Die Wahrnehmung der Aufgaben erfordern folgende persönliche und soziale Kompetenzen:
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Organisationsvermögen, zielorientiertes Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit, hohe Lernfähigkeit und Lernbereitschaft, Engagement und Flexibilität
  • Fähigkeit zur strategisch – konzeptionellen sowie zur interdisziplinären Arbeit
  • Bereitschaft zur Durchführung von Dienstreisen
Bewerbungsschluss: 
12.11.2019
Anbieter: 
Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg (MLUL)
Henning-von-Tresckow-Str. 2-13
14467 Potsdam
Deutschland
WWW: 
http://www.mlul.brandenburg.de
Ansprechpartner/in: 
Stefan Baudach
Telefon: 
0331 / 866 7738
E-Mail: 
auswahlverfahren@mlul.brandenburg.de
Online-Bewerbung: 
https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=542356
Sonstiges: 
MLUL - 19/67/Abt. 5
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
01.10.2019


zurück nach oben