Teamleitung (m/w/d) für das Thema Klimawandel

Robert Bosch Stiftung GmbH

Beschreibung: 
Die Robert Bosch Stiftung ist eine der großen unternehmensverbundenen Stiftungen in Deutschland und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke.

Für unser Fördergebiet "Internationale Verständigung und Kooperation" suchen wir zum 01.01.2020 eine

Teamleitung (m/w/d) für das Thema Klimawandel

Friedliches Zusammenleben hängt heute davon ab, dass gemeinsam Lösungen für globale Herausforderungen gefunden werden. Eine dieser Herausforderungen ist der Klimawandel, der ab 2020 eines der neuen Fokusthemen der internationalen Arbeit der Robert Bosch Stiftung ist.
Unser Ziel ist es, einen Beitrag zum nachhaltigen Umgang mit Ressourcen zu leisten und die Resilienz von ökologischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Systemen unter Beachtung von Gerechtigkeitsdimensionen zu stärken.

Ihre Aufgaben:
  • Leitung des standortübergreifenden Teams Klimawandel, inklusive Personalauswahl und entwicklung
  • Entwicklung der neuen Themenstrategie
  • Umsetzung der strategischen und wirkungsorientierten Förderung im Thema Klimawandel
  • Einordnung in die Fördergebietsstrategie
  • Gestaltung und Umsetzung der Aufgaben und Verantwortlichkeiten im Team
  • Budgetplanung und controlling Ihres Themas
  • Repräsentation des Themas und des Teams intern und extern
  • Mitwirkung an der Fördergebietsstrategie
Anforderungen: 
  • Einschlägiges Studium mit fachlichem Bezug zum Thema
  • Mehrjährige, international geprägte Berufserfahrung im Bereich Klimawandel und/oder Nachhaltigkeit; wünschenswert ist eine fachliche Tätigkeit bzw. fachliches Wissen zu Umwelt / Ressourcen-management oder Klimagerechtigkeit
  • Fundierte Auslandserfahrung sowie Erfahrung in der Zusammenarbeit mit ausländischen Partnern
  • Personalführungserfahrung (nach Möglichkeit inkl. Kenntnissen von unterschiedlichen Methoden der Teamorganisation)
  • Erfahrung in der Strategieentwicklung, im Projektmanagement und möglichst im zivilgesellschaftlichen Sektor
  • Verhandlungssichere Deutsch und Englischkenntnisse, eine weitere Fremdsprache von Vorteil
  • Bereitschaft zu Dienstreisen (national und international)
Bewerbungsschluss: 
24.10.2019
Einsatzort: 
10117 Berlin
Deutschland
Anbieter: 
Robert Bosch Stiftung GmbH
Heidehofstraße 31
70184 Stuttgart
Deutschland
WWW: 
https://www.bosch-stiftung.de/de/karriere
Ansprechpartner/in: 
Josefina Franco-Pérez
Telefon: 
+ 49 (0) 711/460 84-680
E-Mail: 
karriere@bosch-stiftung.de
Online-Bewerbung: 
https://karriere.bosch-stiftung.de/form/list
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
02.10.2019


zurück nach oben