Fachkraft Landschaftspflege (Teilzeit 50%)

Landschaftserhaltungsverband für den Landkreis Heilbronn e.V.

Beschreibung: 
Der Landschaftserhaltungsverband für den Landkreis Heilbronn e.V. ist ein 2003 gegründeter Zusammenschluss von Vertretern der Landwirtschaft, des Naturschutzes, der Kommunen und des Landkreises, um gemeinsam landschaftspflegerische Maßnahmen in Schutzgebieten im Landkreis Heilbronn umzusetzen. Unser Einsatzgebiet umfasst einen landschaftlich sehr vielgestaltigen Landkreis und erstreckt sich über 1.100 Quadratkilometer. Unsere Umsetzungspartner sind Landwirte, Kommunalvertreter, Naturschützer, Förster, Jäger, Unternehmer und Privatpersonen.
Für die LEV-Geschäftsstelle in Heilbronn suchen wir zum 01.01.2020 eine

Fachkraft Landschaftspflege (m/w/d) (Teilzeit 50%) als Stellv. Geschäftsführer/in

Die Stelle ist als Elternzeitvertretung zunächst befristet bis zum 28.02.2021 mit Aussicht auf Verlängerung und ist auch zum Berufseinstieg geeignet.

Ihre Aufgaben:
  • Mitarbeit bei der Umsetzung von Managementplänen im europäischen Schutzgebiet NATURA 2000, bei der Umsetzung von Projekten zur Landschafts- und Biotoppflege, zum Artenschutz sowie zur Biotopvernetzung und Erhaltung der Kulturlandschaft.
  • Anbahnung, Organisation und Abwicklung von Maßnahmen und Verträgen entsprechend der Landschaftspflegerichtlinie bis zur Unterschriftsreife.
  • Beratung der Landbewirtschafter und sonstiger Interessenten in Fragen des Natur- und Artenschutzes, zum Schutz von Streuobstwiesen und zu Fördermöglichkeiten.
  • Unterstützung der Geschäftsführung im organisatorischen Bereich.
Anforderungen: 
  • Sie haben einen Bachelor-Abschluss als Landespfleger/in, Biologe/in mit landwirtschaftlichen Kenntnissen, im agrarökologischen Bereich oder in Umweltwissenschaften mit einschlägigen Kenntnissen in den Bereichen Ökologie und Grünlandbewirtschaftung oder einen entsprechenden Studienabschluss.
  • Sie sind mit den gängigen EDV-Programmen sowie mit geographischen Informationssystemen vertraut.
  • Sie sind kooperativ und motiviert, haben ein sicheres Auftreten und sehr gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten im Spannungsfeld von Naturschutz, Landwirtschaft und Kommunalpolitik.
  • Kenntnisse der gängigen Förderinstrumente (u.a. FAKT, LPR) sind von Vorteil, ebenso vertiefte Kenntnisse im Bereich Streuobst.
  • Die selbständige Organisation Ihrer Arbeit fällt Ihnen leicht. Hierbei arbeiten Sie bei Bedarf auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten (die reguläre Arbeitszeit liegt von Mittwoch mittags bis Freitag, es kommt aber auch zu Wochenendeinsätzen).
  • Sie haben eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B und sind bereit, Ihren Privat-PKW als Dienstfahrzeug gegen Entgelt einzusetzen.

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem vielfältigen Landkreis und eine Vergütung in Anlehnung an den öffentlichen Dienst in der Entgeltgruppe E 10 TVÖD.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 23.11.2019 an Bettina.Kluding@Landratsamt-Heilbronn.de
Bewerbungsschluss: 
23.11.2019
Anbieter: 
Landschaftserhaltungsverband für den Landkreis Heilbronn e.V.
Lerchenstraße 40
74072 Heilbronn
Deutschland
Ansprechpartner/in: 
Bettina Kluding
Telefon: 
07131 994 209
Fax: 
07131 994 83209
E-Mail: 
Bettina.Kluding@Landratsamt-Heilbronn.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
23.10.2019


zurück nach oben