Mitarbeiter/in für Umweltbildung/BNE

NABU Biologischer Arbeitskreis Luckau e.V.

Beschreibung: 
Der Naturschutzbund Deutschland, Biologischer Arbeitskreis Luckau e.V., verfolgt als gemeinnütziger Verein Ziele des Natur- und Artenschutzes sowie die Umsetzung von Naturerlebnisangeboten.
Für das Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum Wanninchen, welches ein Besucherinformationszentrum des Naturparks Niederlausitzer Landrückens ist und sich direkt am Schlabendorfer See, südlich der Stadt Luckau befindet, suchen wir für unsere Umweltbildungseinrichtung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte und qualifizierte Mitarbeiterin/ einen Mitarbeiter für Umweltbildung/BNE
Die Stelle umfasst 35 Stunden/Woche und ist zunächst bis 12/2020 befristet.
Wir bieten unseren Gästen ein umfangreiches naturkundliches Programm, wobei der herbstliche Vogelzug und die Entwicklung der Flora und Fauna in der Bergbaufolgelandschaft besonders thematisiert werden.

Ihre Aufgabenschwerpunkte umfassen insbesondere:
  • Projektmanagement (Fördermittelbeantragung und Projektdurchführung einschließlich Abrechnung und Dokumentation)
  • Konzeption, Vorbereitung und Durchführung von Angeboten zur Umweltbildung, Wildnispädagogik und BNE für Familien, Schulklassen und Kindergruppen, einschließlich Nachbereitung und Evaluation der Veranstaltungen
  • Kontaktpflege mit Schulen, Kitas und Vereinen im Naturpark Niederlausitzer Landrücken
  • Erstellen von Informations- und Arbeitsmaterialien
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Pflege und Weiterentwicklung der Natur-Erlebnis Bereiche
  • selbständige Projektsteuerung und Projektdokumentation
  • Besucherbetreuung
Anforderungen: 
  • eine erfolgreich abgeschlossene naturwissenschaftliche, pädagogische oder vergleichbare Hochschulausbildung
  • Erfahrungen und Kompetenzen in der erlebnispädagogischen Arbeit mit dem Schwerpunkt Umweltbildung und BNE für Kinder und Jugendliche
  • gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit
  • gute naturkundliche Kenntnisse
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Teamfähigkeit, Kontakt- und Motivationsfähigkeit
  • Aktive, strukturierte und vorausschauende Arbeitsweise
  • Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Die Tätigkeit fordert viel Eigeninitiative und die Bereitschaft zur Wochenendarbeit. Wir bieten Ihnen ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld in einem engagierten Team.
Dienstort ist das Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum Wanninchen.
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Aussagen zu Gehaltsvorstellungen und Verfügbarkeit richten Sie bitte bis zum 22. November 2019 per Email (Anlagen bitte in einem Dokument zusammengefasst) an Projektleiter Ralf Donat: ralf.donat@sielmann-stiftung.de
Bewerbungsschluss: 
22.11.2019
Anbieter: 
NABU Biologischer Arbeitskreis Luckau e.V.
Wanninchen 1
15926 Luckau OT Görlsdorf
Deutschland
WWW: 
http://www.wanninchen-online.de
Ansprechpartner/in: 
Ralf Donat
Telefon: 
03544-557755
E-Mail: 
wanninchen@sielmann-stiftung.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
29.10.2019


zurück nach oben