Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Schweine-, Geflügel- und Pferdefütterung

Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Beschreibung: 
Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen sucht für den Fachbereich 71 – Tierhaltung, Tierzuchtrecht – mit Dienstsitz in Bad Sassendorf baldmöglichst eine/n

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für Schweine-, Geflügel- und Pferdefütterung

Wir bieten einen interessanten, abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem motivierten Team mit der Möglichkeit, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen ist ein modernes und familienfreundliches Dienstleistungsunternehmen, in dem Aspekte wie Work-Life-Balance einen hohen Stellenwert genießen.
Anforderungen: 
Ihre Aufgaben:
  • Planung und Organisation von stationären Fütterungsversuchen sowie Fütterung-Feldtests für Schwein, Geflügel und Pferd
  • Erarbeitung und Weiterentwicklung von Anleitungen zur Erstellung und Optimierung des einzelbetrieblichen Nährstoffmanagements mit kammerinternen und externen Gremien auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse
  • Auswertung und Publikation von Fütterungsversuchen
  • Planung und Organisation von Projekten mit Bezug zur Fütterung von Sauen, Ferkeln, Mastschweinen sowie Legehennen, Hähnchen, Puten und Pferden
  • Erstellen von Beiträgen für landwirtschaftliche und wissenschaftliche Fachzeitschriften
  • Enge fachliche Zusammenarbeit mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der produktionstechnischen Beratung Schwein, Geflügel und Pferd der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
  • Vorbereitung und Durchführung von Fortbildungstagungen
  • Konzeption und Mitarbeit in der Weiterbildung für Landwirtinnen und Landwirte
  • Vortragstätigkeit auf kammerinternen, regionalen und nationalen Tagungen
  • Mitarbeit in kammerintern und -externen Fachgremien bzw. Organisationen auf Landes- und Bundesebene

Wir erwarten:
  • Eine abgeschlossene einschlägige Hochschulausbildung (Master, Diplom) der Agrarwirtschaft/Agrarwissenschaften mit dem Schwerpunkt Tierhaltung, möglichst mit Promotion, zum Zeitpunkt der Einstellung
  • Sehr gute Kenntnisse in der Tierernährung und Futtermittelkunde
  • Methodische Kompetenz in der Versuchsauswertung und Weiterbildung von Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeitern und Landwirtinnen bzw. Landwirten
  • Erfahrungen in der Versuchstätigkeit sowie Beratungs- bzw. Fortbildungsarbeit
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse in den Office-Programmen Word, Excel und PowerPoint
  • Soziale Kompetenz, insbesondere Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit

Es handelt sich um eine zunächst für die Dauer von 2 Jahren befristete Stelle, welche nach Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) dotiert ist.

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und daher auch für Teilzeitkräfte geeignet. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden Frauen bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von geeigneten Schwerbehinderten sind erwünscht.

Für Vorabinformationen zum Aufgabenbereich wenden Sie sich bitte an:
- Herrn Dr. Austermann (Tel.: 02945 989-725, E-Mail: felix.austermann@lwk.nrw.de).
Für personalrechtliche Fragen wenden Sie sich bitte an:
- Frau Weßels (Tel.-Nr.: 0251 2376-481, E-Mail: angela.wessels@lwk.nrw.de).

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte – bevorzugt per Mail in einem PDF-Dokument – bis zum 17.11.2019 unter Angabe der Kennziffer 154/19 an:
angela.wessels@lwk.nrw.de
Bewerbungsschluss: 
17.11.2019
Einsatzort: 
59505 Bad Sassendorf
Deutschland
Anbieter: 
Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Fachbereich 11 – Personal, Organisation –
Nevinghoff 40
48147 Münster
Deutschland
WWW: 
http://www.landwirtschaftskammer.de
Ansprechpartner/in: 
Frau Angela Weßels
Telefon: 
0251 2376-481
Fax: 
0251 2376-19481
E-Mail: 
angela.wessels@lwk.nrw.de
Sonstiges: 
Kennziffer 154/19
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
04.11.2019


zurück nach oben