Regionalplanung (m/w/d)

Regionalen Planungsgemeinschaft Uckermark-Barnim

Beschreibung: 
In der Regionalen Planungsstelle der Regionalen Planungsgemeinschaft Uckermark-Barnim
ist am Dienstort Eberswalde zum 01.01.2020 folgende Stelle zu besetzen.

Aufgabengebiet:
  • Mitarbeit bei der Erstellung des integrierten Regionalplans
  • selbstständige Bearbeitung regionalplanerischer Belange der Windenergienutzung
  • selbstständige Bearbeitung weiterer regionalplanerischer Belange, z.B. der Rohstoffsicherung oder der Landwirtschaft
  • selbstständige Bearbeitung von Teilbereichen bei der Durchführung von Beteiligungsverfahren, Abwägung von Stellungnahmen zu den genannten Themen
  • Abgleich mit fachplanerischen und rechtlichen Vorgaben
  • Datenbankarbeit zur Erarbeitung der Abwägungsdokumentation
  • Gremienarbeit, Termine mit Behörden und Ämtern
Anforderungen: 
Fachliche und persönliche Voraussetzungen:
  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtungen Stadt- und Regionalplanung, Geographie, Umweltwissenschaften oder vergleichbar
  • fundierte Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet der Regionalplanung bzw. der Raum¬ordnung, vertiefte Kenntnisse im Planungs- und Raumordnungsrecht
  • spezifische Kenntnisse im Bereich erneuerbare Energien, insbesondere Windenergienutzung
  • Kenntnisse der Bundes-, Landes- sowie der regionalen Strategien zum Umbau der Energiesysteme
  • Kenntnisse im Bereich der Rohstoffsicherung sowie des Berg- und Abgrabungsrechts wünschenswert
  • umfangreiche PC-Kenntnisse (inklusive Access-Datenbanken) sowie Grundkenntnisse der Geo-informationssysteme ArcGIS und QGIS
  • Regionalkenntnisse des Landes Brandenburg, insbesondere der Planungsregion Uckermark-Barnim wünschenswert
  • selbstständige, gewissenhafte Arbeitsweise, hohes Engagement, Belastbarkeit, Verhandlungs-geschick und Verantwortungsbewusstsein, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Erfahrungen in der Präsentation komplexer Planungen
  • Bereitschaft zu Dienstreisen und Abendveranstaltungen
  • Führerschein der Klasse B
Wir bieten:
  • Tarifbindung (TVöD, EG 10 bis 11)
  • flexible Arbeitszeiten (regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit von 40 Stunden, mindestens jedoch 35)
  • spannendes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
Mit der Bewerbung verbundene Kosten können nicht erstattet werden.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail bis zum 30.11.2019 an die

Leiterin der Planungsstelle
der Regionalen Planungsgemeinschaft Uckermark-Barnim
haushalt@uckermark-barnim.de
Bewerbungsschluss: 
30.11.2019
Anbieter: 
Regionalen Planungsgemeinschaft Uckermark-Barnim
Regionale Planungsstelle
Am Markt 1
16225 Eberswalde
Deutschland
WWW: 
http://uckermark-barnim.de
Telefon: 
03334 / 214.11.80
E-Mail: 
haushalt@uckermark-barnim.de
Online-Bewerbung: 
https://uckermark-barnim.de/aktuelle-stellenausschreibung/
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
07.11.2019


zurück nach oben