Agraringenieur (Bachelor oder Master), (m-w-d)

Hessische Landgesellschaft mbH

Beschreibung: 
Die Hessische Landgesellschaft mbH mit ihren Geschäftsstellen in Kassel, Gießen und Mörfelden-Walldorf ist die Expertin rund um das Grundstück und beschäftigt ca. 150 Mitarbeiter aus zahlreichen Fachrichtungen.

Für den Fachbereich Landwirtschaft und Naturschutz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in Gießen einen engagierten

Agraringenieur (Bachelor oder Master), (m-w-d)

mit Berufserfahrung in den Bereichen Abwicklung von Förderprogrammen des Landes Hessen, Flächenmanagement und bauliche Überwachung der Fördermaßnahmen.

Ihr Aufgabengebiet erstreckt sich von der Beratung und Planung über die Antragstellung, Umsetzung und Überwachung einschließlich Mittelabruf und Verwendungsnachweisführung der von uns bearbeiteten Fördermaßnahmen bis hin zum Vertragswesen, allgemeinem Flächenmanagement und Grunderwerb.

Wir bieten Ihnen einen für 2 Jahre befristeten, abwechslungsreichen Arbeitsplatz. Eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt. Der Arbeitsplatz ist mit Außendienst ins Gelände und zum Kunden verbunden. Es erwartet Sie ein Team von netten Kollegen/innen und regelmäßige Weiterbildungsangebote.

Die Vergütung erfolgt auf Grundlage des Tarifvertrages für den Öffentlichen Dienst des Landes Hessen (TV-H) bis Entgeltgruppe 11 (je nach Qualifikation).
Anforderungen: 
  • Studium der Agrarwissenschaften (Bachelor/Master)
  • Gute PC-Kenntnisse, besonders MS Office sehen wir als Voraussetzung an. Anwenderkenntnisse in GIS sind für die Arbeiten im Flächenmanagement hilfreich.
  • Führerschein und eigenes Auto sind Einstellungsvoraussetzung.
  • Wir erwarten eine engagierte, eigenverantwortliche und selbständige Arbeitsweise.
Bewerbungsschluss: 
13.12.2019
Einsatzort: 
35392 Gießen
Deutschland
Anbieter: 
Hessische Landgesellschaft mbH
Fachbereich Landwirtschaft und Naturschutz
Wilhelmshöher Allee 157-159
34121 Kassel
Deutschland
WWW: 
http://www.hlg.org
Ansprechpartner/in: 
Stella Kietzmann
Telefon: 
0561 3085130
E-Mail: 
Bewerbung-2019-16@hlg.org
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
20.11.2019


zurück nach oben