Mitarbeiter/in Geschäftsstelle LEV (m/w/d)

Landratsamt Böblingen

Beschreibung: 
Der Landschaftserhaltungsverband (LEV) Landkreis Böblingen e.V. wurde im Jahr 2013 gegründet, um die wertvolle Kulturlandschaft des Landkreises zu erhalten, zu pflegen und zu entwickeln. Der Schwerpunkt der Landschaftspflegetätigkeit liegt dabei in Schutzgebieten und ökologisch hochwertigen Flächen. Der LEV wirkt dabei im Sinne eines kooperativen Naturschutzes eng mit Landwirten, Naturschützern und ihren Verbänden, Behörden, Kommunen und Unternehmen zusammen.

Die Geschäftsstelle des LEV in Böblingen sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt unter Vorbehalt der Zustimmung des Kreistags zum Haushaltsplan eine/n

Mitarbeiter/in Geschäftsstelle LEV (m/w/d)

Ihre Aufgaben sind insbesondere:
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des jährlichen Arbeitsprogramms
  • Organisation und Abwicklung von Maßnahmen auf der Grundlage der Landschaftspflegerichtlinie einschließlich des Vertragsnaturschutzes
  • Mitarbeit bei der Umsetzung von Natura-2000-Managementplänen
  • Entwicklung und Umsetzung von Landschaftspflegeprojekten wie bspw. das Rebhuhn-Schutzprojekt
  • Beratung von Grundstückseigentümern, Bewirtschaftern, Verbänden und Kommunen in naturschutzfachlichen Fragen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Unterstützung der Geschäftsführung

Ihre Perspektiven:
  • Ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz beim Landratsamt Böblingen
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 10 TVöD. Die Eingruppierung nach EG 10 TVöD erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen entsprechend der Entgeltordnung.
  • Beschäftigungsumfang 100 %
  • Die Stelle ist unbefristet

Nähere Auskünfte erhalten Sie bei Frau Truckses, Geschäftsführerin, Telefon 07031-663 3414.

Für Tandembewerbungen zur Stellenbesetzung in Teilzeit sind wir grundsätzlich offen. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Haben Sie Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung, die Sie uns bitte bis spätestens 08.12.2019 über unser Bewerberportal zusenden.
Anforderungen: 
  • Ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Landespflege, Landwirtschaft, Biologie oder einer ähnlichen Fachrichtung
  • Fundierte naturschutzfachliche und landwirtschaftliche Kenntnisse sowie Verständnis für landwirtschaftliche Belange
  • Kenntnisse zu Natura 2000 und im Umgang mit Natura 2000-Managementplänen
  • Erfahrung im Bereich Landschaftspflege und Naturschutz einschließlich praktischer Kenntnisse mit dem einschlägigen Förderinstrumenten (LPR, FAKT) sind von Vorteil
  • Vertrautheit mit den gängigen EDV-Programme sowie geographischen Informationssystemen
  • Hohe Motivation, selbstständiges Arbeiten, Organisations- und Verhandlungsgeschick, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Sicheres Auftreten und sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Einsatzbereitschaft auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten
  • Führerschein der Klasse B und dienstliche Nutzung des Privat-PKW gegen Kilometerentgelt
Bewerbungsschluss: 
08.12.2019
Anbieter: 
Landratsamt Böblingen
Personalamt
Parkstraße 16
71034 Böblingen
Deutschland
WWW: 
https://www.levbb.de/
Ansprechpartner/in: 
Barbara Truckses
Telefon: 
07031-663-3414
Online-Bewerbung: 
https://www.lrabb.de/...it-de-j891.html?sid=ed72dfa4348f21d4c853f726ec5fb959
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
22.11.2019


zurück nach oben