wissenschaftlicher Referent (m/w/d) Naturwissenschaftler oder Lehrkraft mit naturwissenschaftlichem Fach, Didaktiker, Medienpädagoge

Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.V.

Beschreibung: 
Die Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.V. ist eine junge und dynamische Bildungsinitiative, die Schüler*innen und Lehrkräfte in Bayern für Naturwissenschaft, Informatik und Technik begeistert.

Wir suchen Verstärkung für unser Bildungsteam. Für die Mitarbeit bei der Konzeption und Durchführung unserer Bildungsarbeit im Rahmen des vom Europäischen Sozialfonds in Bayern (ESF) geförderten Projektes „Kompetent für die Arbeitswelt 4.0 – Arbeitsmethoden der Zukunft an MINT-Themen erproben“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen wissenschaftlichen Referenten (m/w/d)
Naturwissenschaftler oder Lehrkraft mit naturwissenschaftlichem Fach, Didaktiker, Medienpädagoge

Ihre Aufgaben:
  • Eingebunden in unser Bildungsteam entwickeln Sie praxisorientierte Bildungsmodule für die Zielgruppen Mittelschule, Realschule und Gymnasium ab Jahrgangsstufe 8 sowie Lehrkräftefortbildungen
  • In den Bildungsmodulen verknüpfen Sie naturwissenschaftlich-technische und digitale Themen aus dem Bereich Zukunftstechnologien mit agilen Arbeitsmethoden. Dabei berücksichtigen Sie aktuelle Entwicklungen im Bereich MINT-Bildung
  • Sie erproben die Schulbesuchskonzepte bei der Zielgruppe
  • Sie führen Schulbesuche und Lehrkräftefortbildungen in Bayern durch
  • Sie fühlen sich mitverantwortlich für den reibungslosen Ablauf unserer Bildungsarbeit und die Einhaltung unserer Standards zur Qualitätssicherung
  • Sie kooperieren mit unserem Netzwerk aus Bildung, Forschung und Wirtschaft
  • Sie sind verantwortlich für Controlling und Berichterstattung zu Ihrem Aufgabengebiet

Ihre Voraussetzungen:
  • Naturwissenschaftliche und nachweisbare pädagogisch-didaktische Fachkenntnisse mit ausgiebigem Erfahrungsfeld/Berufserfahrung
  • Praktische Erfahrung in der Konzeption von Bildungsmaterialien
  • Erfahrung in und Freude an der Arbeit mit Schüler*innen und Lehrkräften
  • Sie sind kreativ und haben Interesse an neuen Methoden in der Bildung
  • Idealerweise haben Sie Kenntnisse im Bereich forschend-entdeckendes Lernen, digitale Bildung und/oder agilen Arbeitsmethoden
  • Sie können selbstständig, eigenverantwortlich und fristgerecht arbeiten, schätzen aber die Rückbindung an ein motiviertes Team

Bitte informieren Sie sich auf unserer Website www.initiative-junge-forscher.de

Rahmenbedingungen:
  • Stellenantritt flexibel, möglichst zum 1.2.2020
  • Stellenumfang 85%
  • Arbeitsplatz ist in Würzburg. Schulbesuche finden bayernweit statt.
  • Die Stelle ist zunächst bis zum Ende der aktuellen EU-Förderung, d.h. bis 30.06.2021, befristet. Eine Anschlussförderung bis 30.6.2023 ist wahrscheinlich. Eine weitere Anschlussbeschäftigung wird vorbehaltlich der weiteren Bewilligung von Fördermitteln angestrebt.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 06.01.2020 unter Angabe des frühestmöglichen Stellenantritts und der Gehaltsvorstellungen an:

Frau Dr. Brenda Pfenning – Leitung Bildungsteam
Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.V.
Elferweg 49
97074 Würzburg

oder via Mail an b.pfenning(at)initiative-junge-forscher.de

Bewerbungsmappen werden nach dem Verfahren vernichtet und nicht zurückgeschickt.

Reisekosten für Bewerbungsgespräche können nicht übernommen werden.
Bewerbungsschluss: 
06.01.2020
Anbieter: 
Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.V.
Elferweg 49
97074 Würzburg
Deutschland
WWW: 
http://www.initiative-junge-forscher.de
Ansprechpartner/in: 
Frau Dr. Brenda Pfenning – Leitung Bildungsteam
E-Mail: 
b.pfenning@initiative-junge-forscher.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
27.11.2019


zurück nach oben