Koordination Finanzierung ökologischer Züchtung (w/m/d) in Vollzeit

Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft e.V. (BÖLW)

Beschreibung: 
Ihre Zukunft beim Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft

Der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) ist der Dachverband der Erzeuger, Verarbeiter und Händler ökologischer Lebensmittel in Deutschland. Als Spitzenverband vertritt er die Interessen des Bio-Sektors in Deutschland.

Wir bieten Ihnen eine Position im innovativsten Segment der Land- und Ernährungswirtschaft. Sie bekommen die Gelegenheit, sich beruflich mit Zukunftsfragen unserer Gesellschaft auseinanderzusetzen und Rahmenbedingungen mitzugestalten, die maßgeblich zur Weiterent-wicklung der Bio-Branche beitragen werden.

Konkret geht es dabei um ein Projekt, welches die Finanzierung der ökologischen Züchtung aus der Wertschöpfungskette ökologischer Lebensmittel heraus etablieren soll. In einem ersten Schritt soll hier ein Konzept für die Finanzierung der ökologischen Pflanzenzüchtung entwickelt und im zweiten Schritt implementiert werden. Bei Erfolg wird das Konzept auch auf die ökologische Tierzucht erweitert.

Mehr Informationen zur ökologischen Pflanzenzüchtung finden Sie unter https://www.boelw.de/themen/pflanze/zuechtung/; für das Konzept welches ausgestaltet und umgesetzt werden soll gibt es bereits einen groben Rahmen: http://www.biozuechtung.org/wp-content/uploads/Finanzierungskonzept_zur-F%C3%B6rderung-der-Bioz%C3%BCchtung_Okt-2018.pdf

Zunächst ist die Arbeit als ein dreijähriges Projekt angelegt – im Anschluss soll sich das Kon-zept selbst tragen und verstetigt werden. Die Stelle ist derzeit noch abhängig von einem positiven Bescheid der projektfördernden Stiftungen.

Sie erwartet die Mitarbeit in einem motivierten, engagierten und kompetenten Team in Berlin-Mitte und die Kooperation mit zahlreichen Akteuren der Branche in ganz Deutschland.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Koordinator/eine Koordinatorin zur Finanzierung ökologische Züchtung (w/m/d) in Vollzeit

Diese Aufgaben warten auf Sie:
  • Sie konzipieren gemeinsam mit Bio-Züchtern, -Landwirten, -Verarbeitern und -Händlern ein Feinkonzept zur Finanzierung der ökologischen Züchtung.
  • Im Anschluss setzen Sie das Konzept für die ökologische Pflanzenzüchtung um und gewinnen weitere Unterstützter.
  • Sie organisieren und moderieren einen Fachbeirat, welcher über die Vergabe von Geldern an Züchtungsprojekte entscheidet.
  • Sie moderieren die Interessen des Lebensmittelhandels-, der Hersteller von Biolebensmitteln, der Öko-Bäuerinnen und der ökologischen Züchtern und bestehenden Bio-Züchtungsfinanzierungsinitiativen mit Hinblick auf das Finanzierungskonzept und die zu fördernde Züchtungsinitiativen.
  • Sie vertreten das Projekt in der Öffentlichkeit und sind verantwortlich für das Erstellen von Informations- und Öffentlichkeitsmaterial.
Anforderungen: 
Sie bringen folgendes Profil mit:
  • Sie haben ein Hochschulstudium in Marketing/ Betriebswirtschaft, Agrarwissenschaften oder verwandten Fachgebieten abgeschlossen oder verfügen über praktische Erfahrung im Bereich Marketing im Lebensmittelhandel oder ökologischer Züchtung.
  • Sie bringen mehrjährige und einschlägige Berufserfahrung mit, vorzugsweise im Bereich Marketing, Lebensmittelhandel, Ökolandbau oder Züchtung.
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes Verständnis der besonderen Bedeutung Ökologischer Züchtung.
  • Sie besitzen ein gutes Argumentationsvermögen und verbindliches Auftreten. Sie haben einen sehr guten mündlichen und schriftlichen Kommunikationsstil.
  • Sie sind engagiert, besitzen Einsatzwillen und sind interessiert an einer selbständigen, teamorientierten und verantwortungsvollen Arbeit. Sie sind flexibel, arbeiten strukturiert und wickeln Prozesse selbstständig und korrekt ab.
  • Sie haben Erfahrungen mit der Arbeitsweise eines Verbandes.
  • Sie sind sicher im Umgang mit einschlägiger Bürosoftware.
  • Sie begeistern sich für die Gestaltung der Rahmenbedingungen der Ökologischen Land- und Lebensmittelwirtschaft.

Das Stellenprofil passt zu Ihnen? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung als ein PDF-Dokument und ausschließlich per Email unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 27.01.2020 an Anke Spies; Email: spies@boelw.de.
Bewerbungsschluss: 
27.01.2020
Anbieter: 
Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft e.V. (BÖLW)
Marienstraße 19/20
10117 Berlin
Deutschland
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
20.12.2019


zurück nach oben