Sekretär*in / Büroassistent*in als Elternzeitvertretung (m/w/d)

Akademie für Tierschutz

Beschreibung: 
In der Akademie für Tierschutz des Deutschen Tierschutzbundes setzt sich ein Team aus engagierten Wissenschaftler*innen aus den Bereichen Biologie, Tiermedizin, Agrarwissenschaften und Recht fachlich fundiert mit den Tierschutzproblemen unserer Gesellschaft auseinander und erarbeitet damit die Basis für die gezielte Lobby-, Gremien- und Bildungsarbeit des Verbandes. Zur Unterstützung der Abteilungen suchen wir eine*n Sekretär*in in Vollzeit (40 Std./Woche) als Elternzeitvertretung ab 01.03.2020 bis 30.06.2021. Die Stelle ist daher befristet.

Was wir erwarten:
  • Abgeschlossene Ausbildung zur Bürokauffrau/-mann oder mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Büroassistenz
  • Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit sowie die Identifikation mit der Arbeit und den Zielen des Deutschen Tierschutzbundes
  • Sehr gute PC Kenntnisse (Microsoft Office, insb. Word, Excel, Outlook und PowerPoint)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Word und Schrift, zusätzliche Englischkenntnisse wünschenswert
  • Führerschein der Klasse B wünschenswert
  • Bereitschaft zur gelegentlichen Unterstützung der Servicekräfte bei Seminaren

Ihre Aufgaben:
  • Eigenverantwortliche Organisation des Sekretariats und Übernahme von Tätigkeiten der Hausverwaltung
  • Eigenständige und proaktive Unterstützung der Fachreferenten
  • Telefonate mit Mitgliedsvereinen, Behörden, Privatleuten etc.
  • Erledigung der schriftlichen Korrespondenz, Postbearbeitung
  • Verwaltung des abteilungsinternen E-Mail-Postfaches
  • Eigenständige Recherchearbeit
  • Erstellen von Präsentationen nach Vorgabe
  • Verwaltung und Pflege der Ablage (vorwiegend elektronisch)
  • Überwachung der Fristen und Termine über Outlook
  • Koordination von Terminen und Dienstreisen (inkl. Internet-Recherchen)
  • vorbereitende Buchhaltung, Reisebuchungen und Reisekostenabrechnungen
  • Verwaltung und Archivierung von Publikationen
  • Verwaltung der Handkasse

Was wir Ihnen bieten:
  • die Möglichkeit, sich in einem kleinen, motivierten Team für ideelle Ziele einzusetzen
  • eine ebenso verantwortungsvolle wie vielseitige Tätigkeit
  • Entlohnung gemäß Haustarif sowie vermögenswirksame Leistungen
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitregelungen
  • einen gut erreichbaren Arbeitsplatz in einer reizvollen, naturnahen Umgebung unmittelbar am Rand der Landeshauptstadt München

Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung passend zum Aufgabenprofil und/oder bereits Berufserfahrung in diesem Bereich gesammelt? Sie gehen mit Neugier und dienstleistungsorientiert an neue Aufgaben heran und können sich vorstellen, sich im Team des Deutschen Tierschutzbundes für unsere Mitgeschöpfe zu engagieren?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte per E-Mail (maximal 5 MB pro Mail) mit Gehaltswunsch und frühestmöglichem Eintrittstermin an die Leiterin der Akademie für Tierschutz, Dr. Esther Müller, richten. Die E-Mailadresse hierfür lautet bewerbung@tierschutzakademie.de. Bewerbungsschluss ist der 31.01.2020. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt behandelt.

Weitere Informationen zu unserer Einrichtung und über die Arbeit des Deutschen Tierschutzbundes sind unter www.tierschutzbund.de zu finden. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzhinweise für Bewerbungsverfahren, die Sie unter www.tierschutzbund.de/datenschutzhinweise-bewerber abrufen können.
Bewerbungsschluss: 
31.01.2020
Anbieter: 
Akademie für Tierschutz
Spechtstraße 1
85579 Neubiberg
Deutschland
WWW: 
http://www.tierschutzakademie.de
Ansprechpartner/in: 
Oliver Gasparini
Telefon: 
089-6002910
E-Mail: 
bewerbung@tierschutzakademie.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
20.12.2019


zurück nach oben