Biologe, Zoologe, Freilandökologe (m/w/d)

GFN-Umweltplanung

Beschreibung: 
Wir suchen zum Eintritt ab Februar 2020 oder später einen Ökologen/eine Ökologin mit sehr guten zoologischen Artenkenntnissen (terrestrische, planungsrelevante Artengruppen), ausgezeichneter freilandökologischer Methodenkenntnis und Kartiererfahrung zur Anstellung (Vollzeit).
Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet. Eine spätere Entfristung ist jedoch bei Vorliegen der Voraussetzungen möglich.

Den Arbeitsschwerpunkt bilden Bestandserfassungen und deren Auswertung, die Erstellung von artenschutzrechtlichen und anderen Gutachten sowie Zuarbeiten zu weiteren Planungen und Studien.
Anforderungen: 
Anforderung:
  • Abgeschlossenes Studium in einer der einschlägigen Fachrichtungen (Diplom, Master, Bachelor)
  • Ausgezeichnete und überprüfbare Artenkenntnisse bei mindestens zwei planungsrelevanten Tiergruppen (z.B. Vögel, Fledermäuse, Amphibien, Reptilien, Libellen, Heuschrecken, Tagfalter)
  • Kartiererfahrung und Kenntnis der Methoden der Bestandserfassung und -bewertung

Erwünscht und vorteilhaft sind außerdem:
  • Botanische Artenkenntnisse, Kenntnisse in der Biotoptypenansprache
  • Erfahrung beim Abfassen von Kartierberichten, Gutachten und Planungsbeiträgen
  • Kenntnisse der Umweltgesetze und der landschaftsökologischen Planungsmethoden
  • GIS-Kenntnisse (z.B. ArcGIS, QGIS)

Unabdingbar sind:
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Pkw-Führerschein
  • Flexibilität, Selbstorganisation, Teamfähigkeit
  • Geländegängigkeit und Bereitschaft, Kartierungen auch abends/nachts und falls unvermeidbar an Wochenenden (bei Freizeitausgleich, mit Zuschlägen) durchzuführen
  • Bereitschaft, ggf. auch mehrtägige Kartierungen mit Übernachtung am Einsatzort durchzuführen
  • Sehr gute Kenntnisse in Office-Anwendungen (Word, Excel, Powerpoint)

Was wir bieten:
Es erwarten Sie ein fröhliches und warmherziges Team, ein sehr vielfältiges Arbeitsfeld, Entwicklungsmöglichkeiten,
Fortbildungen und eine leistungsgerechte Bezahlung.

Wir beginnen bereits vor Ende der Bewerbungsfrist mit Vorstellungsgesprächen, warten Sie also nicht zu lange!
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte gebündelt in einem einzigen pdf-Dokument, ausschließlich per email zu. Von telefonischen Nachfragen bitten wir abzusehen.
Bewerbungsschluss: 
28.02.2020
Anbieter: 
GFN-Umweltplanung
Theresienstraße 33
80333 München
Deutschland
WWW: 
http://www.gfn-umwelt.de
Ansprechpartner/in: 
Milena Stapf
E-Mail: 
bewerbung@gfn-umwelt.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
09.01.2020


zurück nach oben