Ökologischer Bundesfreiwilligendienst (ÖBFD) beim Naturpark Niederlausitzer Landrücken

Förderverein Märkischer Wald e.V.

Beschreibung: 
Der Naturpark Niederlausitzer Landrücken ist ca. 80km südlich von Berlin gelegen. Unsere Naturlandschaft birgt große Vielfalt. Weite Waldgebiete wechseln sich mit Mooren, Bächen, Feld- und Teichlandschaften ab. Als Kontrast dieser über einen langen Zeitraum geprägten Kulturlandschaft zeigt sich die Bergbaufolgelandschaft als Seenlandschaft mit Dünen, Trockenrasen und Sandheideflächen.

In unserer Einsatzstelle haben Sie die Möglichkeit uns als BFD-TeilnehmerIn in vielen Aufgabengebieten zu unterstützen. Einsatzgebiete sind dabei die Umweltbildung, sowohl in Form regelmäßiger Arbeitsgemeinschaften, als auch in Form von Projekttagen und Camps. Auch die praktische Arbeit draußen kommt nicht zu kurz. So sind zum Beispiel Aufbau und Betreuung von Amphibienzäunen, das Mähen von Wiesen und der Bau von Benjeshecken teil der Außenarbeiten. Bei entsprechender Motivation und Befähigung können Sie sich Kenntnisse in den Bereichen Arterfassung (z.B.: Wasservogelzählung, Fischottermonitoring) sowie GIS erarbeiten und in die Arbeit einbringen. Hin und wieder sind auch einmal Kurierdienste und kleine Pflegearbeiten im Garten des Naturparkhauses zu erledigen.
Anforderungen: 
Im Bundesfreiwilligendienst kann sich jeder engagieren, der die Vollzeitschulpflicht erfüllt hat: Menschen jeden Alters nach Erfüllung der Vollzeitschulpflicht (je nach Bundesland mit 16, manchmal auch schon mit 15 Jahren), Männer und Frauen.
Jüngere Freiwillige erwerben und vertiefen ihre persönlichen und sozialen Kompetenzen, ältere Freiwillige bringen ihre eigene Lebens- und Berufserfahrung ein. Eine Altersgrenze nach oben gibt es nicht.

Das freiwillige Engagement wird in der Regel für die Dauer von 12, höchstens 18 Monaten geleistet und mit einem monatlichen Entgelt bezahlt. Sie sind während des ÖBFD zur gesetzlichen Sozialversicherung angemeldet. Die Beiträge übernimmt der Förderverein. Gemeinsam mit Ihnen führen wir außerdem Tagesseminare zu unterschiedlichen Themen durch.

Einsatzort: OT Fürstlich Drehna, Alte Luckauer Str. 1, 15926 Luckau
Einsatzort: 
15926 Luckau
Deutschland
Anbieter: 
Förderverein Märkischer Wald e.V.
Weg zum Hölzernen See 1
15754 Heidesee OT Gräbendorf
Deutschland
WWW: 
http://www.maerkischerwald.de
Ansprechpartner/in: 
Diana Barna
Telefon: 
033763 66618 auch: 01511 / 4472526
E-Mail: 
oebfd@maerkischerwald.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
20.01.2020


zurück nach oben