Mitarbeiter (w/m/d) für den Bereich „Mensch und Umwelt“

TOLLWOOD Gesellschaft für Kulturveranstaltungen und Umweltaktivitäten mbH

Beschreibung: 
Das Tollwood Festival in München steht für Lebensfreude, Kulturgenuss und Umweltengagement. Rund 1,5 Millionen Menschen lassen sich verzaubern von internationalen Künstlern und Compagnien, vom »Markt der Ideen«, von der Welt, die auf Tollwood zuhause ist.
Tollwoods ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten und uns über die Festivalgrenzen hinaus für Mensch und Umwelt zu engagieren, sind uns zentrale Anliegen.

Zum Engagement gehören u.a. umfangreiche Maßnahmen zur Müllreduzierung, zum Klimaschutz, Verzicht auf Einweggeschirr, Fair Trade-Produkte auf dem „Markt der Ideen“, die bio-zertifizierte Festivalgastronomie sowie die Unterstützung/Initiierung von Kampagnen, z.B. für artgerechte Tierhaltung und bäuerliche Landwirtschaft. Mit dem Projekt „Bio für Kinder“ setzen wir uns für eine ökologische Außer-Haus-Verpflegung in Kindergarten und Schule ein.

https://www.tollwood.de/wp-content/uploads/2018/02/tollwood_umweltbroschuere_stand_20022018.pdf

Das Tollwood Festival in München sucht zum 1. Juli 2020 eine/n engagierte/n und flexible/n (40 h/Woche)

Mitarbeiter (w/m/d) für den Bereich „Mensch und Umwelt“

Ihr Profil:

Sie verfügen über:
  • einen Studienabschluss vorzugsweise in den Bereichen Biologie / Geographie / Geologie / Ökologie.
  • fundiertes Wissen / Berufserfahrung in den Themenfeldern nachhaltige Konsum- und Lebensstile bzw. Umwelt- und Klimaschutz, Öko-Landbau, Tierschutz und Fairer Handel. Diese Themen sind Ihnen ein echtes Anliegen.
  • gute Kenntnis der NGO-Landschaft sowie einen guten Überblick über relevante Behörden und wissenschaftliche (Forschungs-)Institutionen.
  • die Bereitschaft, sich in neue Themen einzuarbeiten, gekoppelt mit der Kompetenz, sich darin schnell und fundiert zu orientieren.
  • eine ausgeprägte Fähigkeit zu konzeptionellem Denken und zu eigenverantwortlichem, strukturiertem Arbeiten sowie die Fähigkeit, Komplexität und Genauigkeit zu kombinieren.
  • hohe Kommunikationsfähigkeit und Textsicherheit.
  • Kompetenz im Bereich Organisation und Projektmanagement.
  • gute Kenntnisse in MS-Office (Word, PowerPoint, Excel) sowie gute Englischkenntnisse.
Ihr Aufgabenbereich: Sie arbeiten u.a. daran mit
  • den ökologischen Fußabdruck (von CO2 bis Müll) des Festivals so klein wie möglich zu halten.
  • Tollwoods „Markt der Ideen“ stetig im Sinne des Fairen Handels sowie des Tier- und Umweltschutzes weiterzuentwickeln. Sie sorgen gemeinsam mit der Marktleitung sowie in Kooperation mit den Marktteilnehmern dafür, dass bestehende Vorgaben eingehalten und unsere Standards fortlaufend weiterentwickelt werden.
  • Sie bringen Ihre Fachkenntnisse und kreativen Ideen auch in andere Projekte des Festivals ein, wie z.B. den Tollwood-Weltsalon.
  • Sie überzeugen durch hohe Motivation, Kommunikationsfähigkeit, Kreativität, Selbständigkeit, körperliche Belastbarkeit und arbeiten gerne im Team.

Wir bieten Ihnen:
  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet und die Chance, gemeinsam mit uns Zukunft zu gestalten
  • eine agile Organisationsstruktur mit kurzen Entscheidungswegen
  • ein motivierendes Arbeitsumfeld
  • ein kreatives, engagiertes Team
  • Sie suchen eine sinnstiftende Tätigkeit und ein Umfeld, in dem Sie etwas bewegen können? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt:
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (CV, Zeugnisse, Referenzen) bis zum 15.3.2020 mit Gehaltsvorstellung per E-Mail an: anja.lechner@tollwood.de
Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter Tel: 089 / 38.38.50 -27.
Bewerbungsschluss: 
15.03.2020
Anbieter: 
TOLLWOOD Gesellschaft für Kulturveranstaltungen und Umweltaktivitäten mbH
Waisenhausstr. 20
80637 München
Deutschland
WWW: 
http://www.tollwood.de
Ansprechpartner/in: 
Frau Anja Lechner - Geschäftsführung
Telefon: 
089 / 38.38.50 -27
E-Mail: 
anja.lechner@tollwood.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
31.01.2020


zurück nach oben