Wissenschaftlichen Mitarbeiter Landwirtschaft und Ernährung (w/m/d)

Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e.V.

Beschreibung: 
Der Einsatz der Verbraucherzentrale NRW e. V. gilt allen, die im Privatleben einkaufen und Verträge schließen. Online wie offline. Gibt es dabei Probleme, helfen wir mit Beratung und Rechtsvertretung. Vor Gericht kämpfen wir gegen unfaire Geschäftspraktiken. In der Politik streiten wir für einen besseren gesetzlichen Verbraucherschutz. Unsere Informations- und Bildungsangebote schützen vor Fehlentscheidungen.

Mit mehr als 60 Jahren Erfahrung, rund 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 61 Beratungsstellen sind wir stark aufgestellt. Genauso wie Märkte und Anbieter entwickeln auch wir uns permanent weiter – inhaltlich, strukturell und technologisch. Dafür setzen wir auf motivierte Kolleginnen und Kollegen, die sich in vielfältigen Teams und flachen Hierarchien für den Verbraucherschutz engagieren.

Unsere Verantwortung gilt jedoch nicht nur den Verbraucherinnen und Verbrauchern sondern auch unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Bei uns erhalten Sie eine tarifgebundene Vergütung sowie eine betriebliche Altersvorsorge und genießen flexible Arbeitszeiten und eine familienfreundliche Organisationsstruktur.

Ein Arbeitsschwerpunkt der Verbraucherzentrale NRW ist die Sicherheit und Transparenz im Lebensmittelmarkt in der gesamten Kette vom Anbau bis zum Konsum. Hier arbeiten wir auf aktueller wissenschaftlicher Basis, führen Marktchecks zu wechselnden aktuellen Themen durch, decken Mängel auf, entwickeln Positionen, Informations- und Bildungsmaterialien sowie Forderungen an alle Akteure in der Lebensmittelkette.

Die Verbraucherzentrale NRW e. V. sucht für ein Projekt zum Thema „Nachhaltigkeit in der Land- und Ernährungswirtschaft“ mit geplanten Diskursen entlang der Wertschöpfungsketten für ihre Geschäftsstelle in Düsseldorf, Gruppe Lebensmittel und Ernährung, zum nächstmöglichen Termin - befristet bis zum 31.12.2020 - einen

Wissenschaftlichen Mitarbeiter Landwirtschaft und Ernährung (w/m/d)

mit einer regelmäßigen Arbeitszeit von 39,83 Std./Wo. (1,0 Stelle).

Es warten folgende Aufgaben auf Sie:
  • Sie übernehmen die fachliche Bearbeitung von Themen und Fragestellungen der Tierhaltung, des Pflanzenbaus, Regionalität und nachhaltiger Landbewirtschaftung sowie Lebensmittel- und Ernteverlusten
  • Sie planen und konzipieren Fachgespräche mit Akteuren der Lebensmittelkette u.a. zu Herkunftskennzeichnung, Regionalvermarktung und Klimaschutz und führen diese durch
  • Sie setzen fachliche Inhalte in Veröffentlichungen um, erstellen neue Beratungsunterlagen und Hintergrundmaterialien und übernehmen Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit (Interviews, Pressetexte, etc.)
  • durch die Erstellung von Positionspapieren und politischen Stellungnahmen, Vorträge und Podiumsdiskussionen nehmen Sie die Interessenvertretung wahr
Wir bieten Ihnen:

  • eine Vergütung nach EG 13 TV-L (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder)
  • eine zusätzliche Altersvorsorge
  • eine Jahressonderzahlung
  • einen Arbeitsplatz an einem zentralen Standort in Düsseldorf
  • einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in einer gesellschaftlich hoch anerkannten Organisation
  • ein familienfreundliches Arbeitsumfeld
Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Möchten Sie noch mehr über die Arbeit der Verbraucherzentrale erfahren?

Dann besuchen Sie uns auf www.verbraucherzentrale.nrw
Anforderungen: 
Das bringen Sie mit:
  • ein abgeschlossenes Hochschul-Studium (Diplom/Master) der Agrarsoziologie oder Agrarwissenschaft (oder eines vergleichbaren Abschlusses) sowie idealerweise mehrjährige Berufserfahrung
  • fundierte Kenntnisse im Bereich von Tierhaltung und Pflanzenbau, Klimaschutz und Nachhaltigkeit in der Lebensmittelkette sowie politischen Positionen der relevanten Akteure
  • Erfahrungen in der Organisation und Durchführung von Fachveranstaltungen und Tagungen
  • ausgeprägte Kooperationsfähikgiet, konzeptionelles Denken, Kreativität und Flexibilität sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten
Bewerbungsschluss: 
16.02.2020
Anbieter: 
Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e.V.
Mintropstr. 27
40215 Düsseldorf
Deutschland
WWW: 
http://www.vz-nrw.de
Ansprechpartner/in: 
Herr Burdick
Telefon: 
0211 / 38.09 -0
E-Mail: 
bewerbung@verbraucherzentrale.nrw
Online-Bewerbung: 
https://recruitingapp-5221.de.umantis.com/...tion/CheckLogin/1?customer=5221
Sonstiges: 
Chiffre 017/20
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
05.02.2020


zurück nach oben