Wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Hochschule Geisenheim University

Beschreibung: 
An der Hochschule Geisenheim ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt an der Professur für Gartenbauökonomie die Stelle
einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin /eines wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d) Kennziffer 04/2020
befristet in Teilzeit (65%) zu besetzen.
Die Professur für Gartenbauökonomie beschäftigt sich in der Forschung mit menschlichem Handeln in gartenbaulichen Wertschöpfungsketten.

Ihre Aufgaben:
  • Bearbeitung des Forschungsprojekts „Sozioökonomische Aspekte der Digitalisierung und Automatisierung im Gartenbau“
  • Mitarbeit im BMEL-geförderten Vorhaben „Digitale Management-Unterstützungssysteme für kleine und mittelständische Unternehmen in Wertschöpfungsketten von Zierpflanzen, Stauden und Schnittblumen“ (Akronym PlantGrid)
  • Konzeption, Durchführung und Auswertung empirischer Studien
  • Befragungen von MitarbeiterInnen und BetriebsleiterInnen in Gartenbauunternehmen
  • Administration des Projektes und Abstimmung mit externen Projektpartnern
  • Wissenschaftliche Mitarbeit bei der Anfertigung von Forschungsberichten, Präsentationen und wissenschaftlichen Publikationen
Anforderungen: 
  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Uni-Diplom) mit ökonomischer Ausrichtung wie z.B. Gartenbauwissenschaften, Agrarwissenschaften, Betriebswirtschaftslehre oder Soziologie
  • Gute Kenntnisse in Methoden der empirischen Sozialforschung bzw. Marktforschung
  • Interesse an eigenständigem wissenschaftlichen Arbeiten und wissenschaftlicher Weiterbildung (Promotion)
  • Selbstständiges und kooperatives Arbeiten
  • Gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office Programmen und Statistiksoftware
  • Verhandlungssicher Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein Klasse B
Bewerbungsschluss: 
09.04.2020
Anbieter: 
Hochschule Geisenheim University
Von-Lade-Str. 1
65366 Geisenheim
Deutschland
WWW: 
http://www.hs-geisenheim.de
Ansprechpartner/in: 
Verena Klein
Telefon: 
06722-502226
E-Mail: 
bewerbung@hs-gm.de
Sonstiges: 
Kennziffer 04/2020
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
11.03.2020


zurück nach oben