Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege (m/w/d)

Landkreis Main-Spessart

Beschreibung: 
Der Landkreis Main-Spessart sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege (m/w/d)

Im Sachgebiet 42 – Naturschutz, Jagd- und Fischereiwesen, Land- und Forstwirtschaft, Verbraucherschutzrecht, Bestattungswesen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines Kreisfachberaters für Gartenkultur und Landespflege (m/w/d) in Vollzeit unbefristet zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt entsprechend der Qualifikation in Entgeltgruppe 9 b bzw. 10 TVöD. Der Dienstort wird sich in Karlstadt befinden.

Die Tätigkeit erstreckt sich im Wesentlichen auf folgende Aufgabenbereiche:
Unterhalt von Grünanlagen
  • Objektplanung der Außenanlagen zu Bauvorhaben des Landkreises mit Aufstellung von Entwurfs-, Werk- und Detailplänen, Bepflanzungsplänen und Ausschreibungsunterlagen, Bauleitung und Abrechnung dieser Bauvorhaben
  • Planung, Bauleitung, Abrechnung aller Maßnahmen von Fremdfirmen zur regelmäßigen Grünflächenpflege die an landkreiseigenen Grünflächen tätig sind (u.a. Baumpflege-, Pflanzenschutzmaßnahmen, Sportrasenpflege)
  • Verkehrssicherungspflicht landkreiseigener Grünflächen
  • Betreuung Baumkataster, Erstellung eines Baumkatasters – Überwachung Baumbestand und
Datenpflege
  • Fachliche Unterstützung SG 52 Hochbau und SG 53 Tiefbau, insbes. Prüfung von Planungen externer Planfertiger. Fachliche Stellungnahmen und Gutachten (Gehölzwertermittlung, Baumpflegemaßnahmen, Verkehrssicherungspflicht etc.)
fachtechnische Beratungen
  • Beratung und fachtechnische Betreuung der Gemeinden
  • Fachliche Stellungnahmen und Gutachten (Gehölzwertermittlung, Baumpflegemaßnahmen, Verkehrssicherungspflicht etc.)
  • Beratung der Landkreisbürger
  • Durchführung von Seminaren, Kursen, Fachvorträgen

Wir erwarten von Ihnen:
  • abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ingenieur / B.S. Gartenbau oder Landespflege, alternativ erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfter Techniker (m/w/d) in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Belastbarkeit und sicheres Auftreten
  • selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • gute EDV-Kenntnisse
  • Führerscheinklasse B und die Bereitschaft den eigenen PKW gegen Kostenerstattung für Außendienste einzusetzen

Wir bieten:
  • tarifgerechte Vergütung mit allen üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes (Jahressonderzahlung, regelmäßige Entgelterhöhungen im Rahmen der Tarifverhandlungen, etc.)
  • durch den Arbeitgeber finanzierte betriebliche Altersvorsorge (ZVK)
  • spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • jährliche leistungsorientierte Bezahlung
  • ausgezeichnete Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Förderung einer ausgeglichenen Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeit

Bei fachlichen Fragen zur Tätigkeit wenden Sie sich bitte an Herrn Stockmann (09353/793-1800).
Personalrechtliche Fragen beantwortet Ihnen Herr Widmer (09353/793-1104).

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte bevorzugt über unser Online-Bewerberportal (https://www.mein-checkin.de/main-spessart/) bis spätestens 18.04.2020 zukommen lassen.

Für die Verarbeitung Ihrer Bewerbung ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse zwingend erforderlich!

Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden Sie über das Ergebnis informiert. Die Bewerbungsunterlagen der nicht zum Zuge gekommenen Bewerber (m/w/d) werden nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet bzw. gelöscht.
Bewerbungsschluss: 
18.04.2020
Einsatzort: 
Karlstadt
Deutschland
Anbieter: 
Landkreis Main-Spessart

Deutschland
Online-Bewerbung: 
https://www.mein-check-in.de/main-spessart/
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
17.03.2020


zurück nach oben