Empfangssekretär*in

Wohllebens Waldakademie GmbH & Co. KG

Beschreibung: 
Wir sind ein junges, dynamisches Team rund um den Förster, Bestsellerautor & Umweltschützer Peter Wohlleben. Wir setzen uns international für den Schutz unserer Wälder ein, bilden Waldführer aus, fördern Forschung und zeigen interessierten die Geheimnisse unserer Wälder.

Wir suchen ab sofort ein weiteres Teammitglied. Werde Teil von Wohllebens Waldakademie und somit Teil eines jungen, dynamischen und flexiblen Teams. Deine Aufgaben liegen schwerpunktmäßig in den Bereichen Kunden- und Empfangsservice, Buchhaltung, Bestellungsbearbeitung, Administration des Waren- und Materialbestandes sowie E-Mail-Korrespondenz. Dich erwarten ein neues, 2019 erbautes Bürogebäude, modernste Arbeitsmittel, ein papierloser Arbeitsalltag und ein fairer und großzügiger Arbeitgeber.

Da hinter Wohllebens Waldakademie eine starke Botschaft steht, ist es für uns selbstverständlich, dass wir in Natur- und Umweltschutzthemen an einem Strang ziehen.
Anforderungen: 
Du bringst mit

Du bist / hast ...
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich
  • engagiert
  • verantwortungsbewusst
  • motiviert
  • präzise
  • freundlich, offen, konflikt- und begeisterungsfähig
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • gute Kenntnisse in buchhalterischen Aufgaben
  • sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Interesse an und Begeisterung für Natur- und Umweltthemen

Was dich erwartet
  • Ein junges, Team mit hohen Qualitätsansprüchen
  • arbeiten in einem familiären Umfeld bei einem fairen Arbeitgeber
  • Modernster Arbeitsplatz in unserem nagelneuen Campus
  • Ein Papierloser Arbeitsalltag
  • Kaffee-, Espresso- & Tee-Flatrate (Natürlich Fairtrade & Bio)

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!
Anbieter: 
Wohllebens Waldakademie GmbH & Co. KG
Nordstraße 15
53520 Wershofen
Deutschland
WWW: 
http://www.wohllebens-waldakademie.de
Ansprechpartner/in: 
Johanna Bruske
E-Mail: 
bewerbung@wohllebens-waldakademie.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
13.05.2020


zurück nach oben