wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) - Verbundprojekt „WIKI-Web2.0 für das Kompetenz-Netzwerk Klimawandel, Krisenmanagement und Transformation in Waldökosystemen“

AGDW - Die Waldeigentümer e.V.

Beschreibung: 
Im Rahmen eines vom Waldklimafonds geförderten Verbundprojekts der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände (AGDW – Die Waldeigentümer), des Fraunhofer-Instituts für Fabrikbetrieb und -automatisierung (IFF), des Waldbesitzerverbandes Niedersachsen, des Waldbesitzerverbandes Sachsen-Anhalt und der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt (FVA) Baden-Württemberg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine bis zum 31.03.2022 befristete Stelle als

wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) (w/m/d)

im Verbundprojekt „WIKI-Web2.0 für das Kompetenz-Netzwerk Klimawandel, Krisenmanagement und Transformation in Waldökosystemen“ (WIKI4KoNeKKTiW)
zu besetzen.

Es handelt sich um eine befristete Vollzeitstelle, die entsprechend der persönlichen Voraussetzungen in Anlehnung an E13 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst vergütet werden kann.

Das Projekt trägt zur Etablierung und Unterstützung der Risikovorsorge sowie des Risikomanagements für den Erhalt und Schutz der Wälder für Privatwaldbesitzer und Forstwirtschaftliche Zusammenschlüsse (FWZ) bei.

Ihre Aufgaben v.a.:
  • Management des Projektes für die AGDW
  • Vertretung der AGDW im Projekt
  • Entwicklung Betreiberkonzept für Wiki‐Plattform
  • Bestandserfassung und Auswertung von Finanzierungsmöglichkeiten
  • Netzwerkausbau sowie Aktivierung von Multiplikatoren und Kooperationen, insbesondere im forstlichen Sektor auf Bundesebene
  • (Unterstützung für den) Aufbau der definierten redaktionellen Prozesse im gesamten Bundesgebiet
  • Vorbereitung, Einrichtung und Betreuung des Go-Lives
  • Vorbereitung und Umsetzung von Marketing- und Kommunikationsstrategien
Anforderungen: 
Unsere Anforderungen und Erwartungen:
Voraussetzungen:
  • Relevanter (Fach-)Hochschulabschluss (Master/Diplom), z. B. Forstwissenschaften, Kommunikationswissenschaften usw.
  • Kenntnisse und Erfahrungen bei der Durchführung von öffentlich geförderten Verbundprojekten
  • Projektmanagement-Erfahrung
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und schnelle Auffassungsgabe
  • Fähigkeit zum wissenschaftlichen und teamorientierten Arbeiten
  • Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Verbindliches und sicheres Auftreten mit Dienstleistungsorientierung
  • Gute EDV-Anwenderkenntnisse (MS-Office)
  • Führerschein Klasse B in Verbindung mit der Bereitschaft für mehrtägige Dienstreisen
Von Vorteil sind:
  • Berufserfahrung
  • Kenntnisse und Erfahrungen im forstlichen Sektor
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Wiki- und E-Learning-Plattformen
  • Kenntnisse und Erfahrung im professionellen Umgang mit sozialen Medien
  • Interesse an interdisziplinären Fragestellungen
Bewerbungsschluss: 
05.06.2020
Anbieter: 
AGDW - Die Waldeigentümer e.V.
Reinhardtstr. 18a
10117 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.waldeigentuemer.de/
Ansprechpartner/in: 
Tanja Nallaweg
E-Mail: 
bewerbung@waldeigentuemer.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
14.05.2020


zurück nach oben