Fachsachbearbeitung "Vernetzungsstelle Seniorenernährung NRW" (w/m/d)

Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e.V.

Beschreibung: 

Der Einsatz der Verbraucherzentrale NRW gilt allen, die im Privatleben einkaufen und Verträge schließen. Online wie offline. Gibt es dabei Probleme, helfen wir mit Beratung und Rechtsvertretung. Vor Gericht kämpfen wir gegen unfaire Geschäftspraktiken. In der Politik streiten wir für einen besseren gesetzlichen Verbraucherschutz. Unsere Informations- und Bildungsangebote schützen vor Fehlentscheidungen.

Mit mehr als 60 Jahren Erfahrung, rund 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 61 Beratungsstellen sind wir stark aufgestellt. Genauso wie Märkte und Anbieter entwickeln auch wir uns permanent weiter – inhaltlich, strukturell und technologisch. Dafür setzen wir auf motivierte Kolleginnen und Kollegen, die sich in vielfältigen Teams und flachen Hierarchien für den Verbraucherschutz engagieren.

Unsere Verantwortung gilt jedoch nicht nur den Verbraucherinnen und Verbrauchern sondern auch unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Bei uns erhalten Sie eine tarifgebundene Vergütung sowie eine betriebliche Altersvorsorge und genießen flexible Arbeitszeiten und eine familienfreundliche Organisationsstruktur.

Ein Arbeitsschwerpunkt der Verbraucherzentrale NRW ist die Information der Verbraucherinnen und Verbraucher rund um gesunde Ernährung, Sicherheit, Hygiene und Kennzeichnung von Lebensmitteln sowie Nachhaltigkeit in der Ernährung. Dazu gehört die Verbesserung der Ernährungs- und Gesundheitssituation von Seniorinnen und Senioren sowohl in stationären Einrichtungen (Pflege- und Altenheimen, betreutes Wohnen) als auch den zu Hause Lebenden und deren Angehörigen. Dafür plant die Verbraucherzentrale NRW die Einrichtung einer „Vernetzungsstelle Seniorenernährung NRW“.

Zur Unterstützung der Gruppe Lebensmittel und Ernährung suchen wir für unsere Geschäftsstelle in Düsseldorf - vorbehaltlich der endgültigen Projektbewilligung - voraussichtlich zum 15.07.2020, zunächst befristet bis zum 31.12.2023 eine

Fachsachbearbeitung "Vernetzungsstelle Seniorenernährung NRW" (w/m/d)

mit einem flexiblen Stellenumfang von 19,92 / 29,87 oder 39,83 Std./Wo. (0,5 / 0,75 oder Vollzeitstelle). Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung Ihren gewünschten Stellenumfang an.


Die "Vernetzungsstelle Seniorenernährung NRW" soll Ansprechpartnerin sein für alle relevanten Akteure und Multiplikatoren rund um die gesunde Ernährung von Senioren. Senioren, Angehörige sowie öffentliche und freie Träger von Senioreneinrichtungen sollen dabei unterstützt werden, die Verpflegungsqualität und Verpflegungsorganisation zu verbessern.

Als Fachsachbearbeitung im Projekt warten folgende Aufgaben auf Sie:

  • Sie wirken an der Konzeption und Weiterentwicklung von Beratungs-, Schulungs- und Veranstaltungsinhalten mit
  • Sie begleiten individuelle Beratungen, insbesondere von Trägern und führen diese durch
  • Sie setzen Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit, z.B. durch das Erstellen von Texten für das Internet, soziale Medien und Fachzeitschriften um
  • Sie übernehmen die inhaltliche Produktion von Projektmaterialien
  • Sie übernehmen die Organisation, Bewerbung und Koordination von lokalen und landesweiten Veranstaltungen

Wir bieten Ihnen:

  • eine Vergütung nach EG 10 TV-L (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder)
  • eine zusätzliche Altersvorsorge
  • eine Jahressonderzahlung
  • einen Arbeitsplatz an einem zentralen Standort in Düsseldorf
  • einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in einer gesellschaftlich hoch anerkannten Organisation
  • ein familienfreundliches Arbeitsumfeld

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht.

Sie haben Interesse an dieser Aufgabe? Dann bewerben Sie sich unter Nutzung des folgenden Links online unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 08.07.2020. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Möchten Sie noch mehr über die Arbeit der Verbraucherzentrale erfahren? Dann besuchen Sie uns auf www.verbraucherzentrale.nrw.
Für Fragen zu Ihrer Bewerbung und/oder der Stellenausschreibung stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 0211 / 380.97.10 jederzeit gerne zur Verfügung.

Anforderungen: 

Das bringen Sie mit:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ökotrophologie oder eines vergleichbaren Abschlusses sowie mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • umfangreiche Kenntnisse in der Seniorenernährung sowie den Strukturen und Rahmenbedingungen in Senioreneinrichtungen
  • konzeptionelles Denken, Kreativität, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Freude an der Erstellung von Texten und Berichten
Bewerbungsschluss: 
08.07.2020
Anbieter: 
Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e.V.
40215 Düsseldorf
Deutschland
WWW: 
http://www.verbraucherzentrale.nrw
Ansprechpartner/in: 
Herr Burdick
Telefon: 
0211 38 09 710
Online-Bewerbung: 
https://recruitingapp-5221.de.umantis.com/...tion/CheckLogin/1?customer=5221
Sonstiges: 
076/2020
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
18.06.2020


zurück nach oben