Leiter/in Bildungsarbeit (m/w/d)

Dr. Axe-Stiftung

Beschreibung: 

Die Dr. Axe-Stiftung sucht zum 01. November 2020 eine/n Leiter/in Bildungsarbeit (m/w/d) in ihrem Förderschwerpunkt Tierschutz

Die Dr. Axe-Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung mit Sitz in Bonn. Sie verfolgt unterschiedliche Förderzwecke, die die mannigfaltigen Interessen des Stifters Dr. Hans Günther Axe widerspiegeln. Die Dr. Axe-Stiftung fördert den Tierschutz, Kunst und Kultur, die Altenhilfe und die Opfer von Gewalttaten. Sie betreibt in Dahlem-Kronenburg (Eifel) den Hasenberghof. Dort wird u.a. der Stiftungszweck „Tierschutz“ verwirklicht. Derzeit wird in Morsum (Sylt) ein zweiter Standort für die Bildungsarbeit aufgebaut. (www.axe-stiftung.de)

Für den Stiftungszweck „Tierschutz“ suchen wir zum 1. November 2020 unbefristet in Vollzeit eine/n

Leiter/-in Bildungsarbeit (m/w/d).

Die Stelle umfasst

  • Planung, Organisation, Koordination und Weiterentwicklung der Bildungsarbeit für Kinder zu den Themen Tierschutz und Tierethik unter Berücksichtigung des pädagogischen Rahmenkonzeptes der Dr. Axe-Stiftung
  • Durchführung von Veranstaltungen für Kinder aus Kita, Grundschule sowie 5. Klasse (Schwerpunkt Hasenberghof)
  • Entwicklung pädagogischer Materialien
  • Begleitung des Aufbaus des neuen Standortes in Morsum (Sylt) sowie fachliche Beratung des dortigen „Teams Düysenhof“
  • Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit zum Bildungsengagement der Dr. Axe-Stiftung
  • Unterstützung von Innowego bei der Umsetzung von Fortbildungsveranstaltungen

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Position in einem lebendigen, zukunftsträchtigen Bildungsbereich. Die beiden Stiftungsstandorte in Bonn und Dahlem-Kronenburg bieten einen abwechslungsreichen Gestaltungsspielraum in einem inspirierenden Umfeld einer großen Bonner Unternehmensstiftung.

Ein eingespieltes Team von Mitstreiterinnen und Mitstreitern freut sich auf Sie.

Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich ab Mitte August 2020 statt.

Weitere Auskünfte erhalten Sie unter 0228-242 55 91-0. Die Dr. Axe-Stiftung kooperiert seit April 2013 zum Stiftungszweck Tierschutz mit Innowego – Forum Bildung und Nachhaltigkeit eG. Seit Bestehen der Kooperation wurden das Bildungsprogramm für 5- bis 11-jährige Kinder sowie für pädagogische Fachkräfte zu den Themen Tierschutz und Tierethik entwickelt, Bildungsmaterialien erarbeitet und die Grundlagen für die Ausrichtung des Hasenberghofs sowie für den Aufbau des Düysenhofs als außerschulische Lernorte gelegt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen – Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse – bevorzugt postalisch – bis zum 26. Juli 2020, unter dem Stichwort „Dr. Axe-Stiftung“ an unseren Kooperationspartner Innowego – Forum Bildung und Nachhaltigkeit eG, Reuterstr. 157, 53113 Bonn oder an kontakt@innowego.de.

Bitte beachten Sie die Hinweise zum Datenschutz bei Bewerbungen und Bewerbungsunterlagen auf unserer Homepage (www.innowego.de).

Anforderungen: 

Ihr Profil:

Idealerweise haben Sie ein Studium mit pädagogischer oder naturwissenschaftlicher Ausrichtung abgeschlossen und verfügen über Berufserfahrung in der Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung vorzugsweise in der Arbeit mit 5- bis 11-jährigen Kindern. Erfahrungen in diesen Bereichen sowie zum Einsatz von Tieren in der Pädagogik sind für die Stelle ebenso von Bedeutung wie vertiefte Kenntnisse über kindliches Lernen, Tierschutz und nachhaltige Landwirtschaft.

Eigenständigkeit und Verantwortungsbewusstsein sowie die Fähigkeit, kreative Lösungen zu finden, zeichnen Ihre Arbeitsweise aus. Sie verfügen über fundierte Erfahrungen im Projektmanagement sowie Planungs-, Organisations- und Führungskompetenz. Zudem kennen Sie sich mit den gängigen PC-Programmen aus und haben keine Scheu, Texte (z. B. für Webseiten oder Materialien) zu verfassen. Sie sind mobil mit einem Führerschein Klasse B bzw. 3, offen für neue Herausforderungen und besitzen die Fähigkeit, andere zu begeistern. Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit setzen wir voraus.

Bewerbungsschluss: 
26.07.2020
Anbieter: 
Dr. Axe-Stiftung
Adenauerallee 133
53113 Bonn
Deutschland
WWW: 
http://www.axe-stiftung.de
Ansprechpartner/in: 
Frau Schubert
Telefon: 
0170 – 2 25 51 05
E-Mail: 
kontakt@innowego.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
23.06.2020


zurück nach oben