Kommunikationsprofi (m/w/*) als Fundraiser*in für Großspenden und Erbschaften

Campact e.V.

Beschreibung: 

Campact e.V. sucht eine*n

Kommunikationsprofi (m/w/d) als Fundraiser*in für Großspenden und Erbschaften
als Elternzeitvertretung befristet auf zwei Jahre zum 1. November 2020 bundesweit im Homeoffice

Campact ist eine Bürgerbewegung, mit der zwei Millionen Menschen für progressive Politik streiten. Wenn wichtige Entscheidungen anstehen, wenden wir uns mit Online-Appellen direkt an die Verantwortlichen. Wir debattieren mit Politiker*innen, schmieden Bündnisse und tragen unseren Protest auf die Straße: mit großen Demonstrationen und lokalen Aktionen. So bringen unsere Kampagnen den sozialen, ökologischen und demokratischen Fortschritt voran – für eine Welt, in der alle Menschen in Frieden leben und ihre Freiheit gleichermaßen verwirklichen können.

Campact setzt als moderner Arbeitgeber auf Digitalisierung und Flexibilität – daher arbeiten unsere Mitarbeiter*innen fast ausschließlich im bezuschussten Homeoffice oder Co-Working-Space. Die Teamarbeit funktioniert über Mail, Chat, Video- und Telefonkonferenzen. Um unser gutes Teamgefühl zu fördern, ermöglichen wir jedoch regelmäßige persönliche Treffen. Die Campact-Geschäftsstelle in Verden/Aller dient dabei teilweise als Anlaufpunkt.

Um seine politische Unabhängigkeit zu sichern, finanziert sich Campact über private Spenden, die wir weitgehend online akquirieren. Auch unsere Fundraising-Aktivitäten im Bereich Großspenden und Erbschaften sind stark auf Online-Aspekte fokussiert: E-Mailings und virtuelle Erbrechts-Veranstaltungen spielen neben dem telefonischen Kontakt eine große Rolle.

Deine zukünftigen Aufgaben

In dieser Position arbeitest Du sehr vernetzt mit einer Kollegin aus dem Online-Fundraising und in enger Abstimmung mit der Teamleiterin. Im Einzelnen erwarten Dich folgende Aufgaben:

  • Du identifizierst für das Fundraising geeignete Projekte und erstellst zielgruppenspezifische Kommunikationsprodukte und Mailings.
  • Du baust Beziehungen zu potentiellen Großspender*innen und Nachlassgeber*innen auf und pflegst diese.
  • Du entwickelst (wo nötig) unsere Strategien und Konzepte zur Spender*innenbindung weiter.
  • Du koordinierst Nachlass-Spenden und arbeitest mit Rechtsanwält*innen, Notar*innen, Nachlassverwalter*innen und ggf. anderen Organisationen zusammen.
  • Du organisierst und leitest online sowie im gesamten Bundesgebiet Info-Veranstaltungen und führst u.U. Besuche durch.
  • Du übernimmst das Datenbankmanagement mit der SQL-Spendendatenbank Move für Deinen Bereich.
  • Du übernimmst die Urlaubs- und Krankheitsvertretung für unsere Online-Fundraiserin.

Dein Profil:

  • Du packst gerne mit an, Du hast Freude an der Kommunikation und Kontakt mit Menschen und fühlst Dich wohl in der Rolle, Menschen um Geld zu bitten.
  • Du hast wünschenswerterweise bereits Erfahrung als Fundraiser*in gesammelt; wir sind aber auch offen für Quereinsteiger*innen mit Hintergrund in der Öffentlichkeitsarbeit oder im Marketing.
  • Du hast eine ansprechende und aktivierende Schreibe und kannst auch die Kampagnentexte anderer für Fundraisingzwecke adaptieren.
  • Du bist eine politisch informierte Person und hast Freude an der Kommunikation mit einer politisch interessierten und engagierten Spender*innen-Zielgruppe.
  • Du hast Erfahrung mit Remote-Arbeit und kannst Dich sehr gut selbst strukturieren und motivieren.
  • Du bist ein*e echte*r Teamplayer*in: Die meisten unserer Texte gehen durch mehrere Hände, um das beste Ergebnis zu erzielen.
  • Du bist bereit zu Dienstreisen innerhalb Deutschlands.

Unser Angebot:

  • Du leistest einen direkten Beitrag zur positiven Veränderung von Politik und Gesellschaft, zu sozialer Gerechtigkeit, ökologischer Nachhaltigkeit, Toleranz und Gleichberechtigung.
  • Campact ist eine lernende und vernetzt arbeitenden Organisation
  • Als Quereinsteiger*in erhältst Du die Möglichkeit, ins Fundraising einer professionell aufgestellten Organisation einzusteigen, Dich weiterzuentwickeln und zu lernen – nicht zuletzt durch eine umfassende Einarbeitung und viele Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Auch für erfahrene Fundraiser*innen bieten wir eine spannende Aufgabe mit viel Raum, neue Wege zu gehen, zu gestalten, Dich auszuprobieren und unsere Fundraising-Arbeit entscheidend mitzuprägen.
  • Du kannst in der täglichen Arbeit als politischer Mensch auftreten und authentisch Deine Werte und Überzeugungen vertreten.
  • Wir sind ein kooperativ arbeitendes Team mit einem starken Zusammenhalt, das wertschätzend, offen und achtsam miteinander umgeht.
  • Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch das Homeoffice sowie der Möglichkeit, Deine Arbeitszeit vorübergehend auf 32 Stunden zu reduzieren, wenn Deine Kinder unter 7 Jahre sind.
  • Du arbeitest in einer NGO, die unabhängig von Politik und Wirtschaftsinteressen agiert. Transparenz wird bei uns groß geschrieben. Hier geht es zum Transparenzbericht 2018.
  • Internationalen Austausch über das OPEN-Netzwerk mit Partnerorganisationen in 19 Ländern.
  • Wir bieten eine auf zwei Jahre befristete Stelle als Elternzeitvertretung in Vollzeit (39 h/W) mit einer Vergütung in Anlehnung an die TVÖD West (Bund) Entgeltgruppe 13.
  • Eine Vielzahl von attraktiven Sozialleistungen, u.a. Kinderzuschläge. Durch eine Homeoffice-Pauschale bezuschussen wir die Ausstattung für eine gesunde und produktive Remote-Arbeit.

Bewirb Dich!

Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Menschen, die die Diversität unseres Teams bereichern.

Bitte schicke Deine vollständigen Unterlagen ausschließlich an die von uns beauftragte Personalberatung Talents4Good über das Online-Bewerbungsformular. Talents4Good steht Dir bei Fragen gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns uns über Deine zeitnahe Bewerbung!

Weitere Informationen zu Campact finden Sie auf www.campact.de.

Einsatzort: 
Homeoffice deutschlandweit
Deutschland
Anbieter: 
Campact e.V.

Deutschland
WWW: 
http://www.campact.de
Ansprechpartner/in: 
Annika Behrendt (Talents4Goood)
E-Mail: 
jobs@talents4good.org
Online-Bewerbung: 
https://jobs.talents4good.org/jobs/fundraiserin-grossspenden-campact/
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
10.07.2020


zurück nach oben