Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Bereich Biomonitoring Umweltplanung Fischereibiologie Gewässerökologie Renaturierung Umweltsicherung

IBF Umwelt

Beschreibung: 

Wir sind ein junges, aufstrebendes Unternehmen mit den Kernbereichen Fischereibiologie und Gewässerökologie. Hierzu zählen z.B. fischereiliche Bestandsaufnahmen für versch. Fragestellungen, Zustandsbewertung nach WRRL, Erfolgskontrolle von Fischwanderhilfen, Erfassung pysikalischer Parameter mit biogener Wirkung, etc. Ein weiterer, zunehmender Bereich ist die Planung von Renaturieungs-, bzw. Revitalisierungsmaßnahmen an Fließ- und Stillgewässern. Im Bereich der Umweltbildung sind wir ebenfalls tätig. Wir sind bereits sehr gut aufgestellt was Ausrüstung und Know How bei verschiedensten umweltzbezogenen Fragestellungen angeht. Aufgrund hoher, derzeitger Arbeitsauslastung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n motivierte und flexible Mitarbeiter/in mit persönlichem Interesse an unseren Geschäftsbereichen. Wir bieten eine hochinteressante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem relativ jungen Tätiglkeitsfeld mit hohem Potenzial. Bezahlung erfolgt leistungsgerecht je nach Qualifikation. Gute Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens je nach persönlichem Engagement. Teilzeitbeschäftigung und Home Office ist möglich. 6 Monate Probezeit (Teamfähigkeit!).

Anforderungen: 
  • naturwissenschaftliche, akademische Ausbildung, z.B.in den Bereichen Biologie Umweltplanung Fischereibiologie Gewässerökologie Renaturierung Umweltsicherung (Bachelor, Master) oder vergleichbar. Bei hoher Lernbereitschaft auch Quereinsteiger möglich.
  • gute Fischartenkenntnisse (zumindest großes Interesse und Lernbereitschaft)
  • Führescheinklasse B zwingend erforderlich, Fischereischein und Elektrofischereischein erwünscht
  • Gute Kenntnisse in MS Word und Excel zwingend erforderlich, GIS (Esri oder Qgis), CAD Kenntnisse dringend erwünscht
  • zeitliche und örtliche Flexibilität (z.B. Auswärtseinsätze über mehrere Tage), körperliche Belastbarkeit (z.B. Elektrofischen) erforderlich
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • sicheres Auftreten, Teamfähigkeit und Fähigkeit wissenschaftliche Arbeiten zu verfassen werden vorausgesetzt
  • Büroarbeiten, Koordination, Planung, Angebotserstellung für Ausschreibungen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail. Sie erhalten in jedem Falle eine Antwort.

Bewerbungsschluss: 
07.09.2020
Anbieter: 
IBF Umwelt
Fischereibiologie, Renaturierung
Pankratiusstr. 5
86850 Fischach
Deutschland
WWW: 
http://www.ibf-umwelt.de
Ansprechpartner/in: 
Thomas Lechner
Telefon: 
015120187698
E-Mail: 
lechner@ibf-umwelt.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
21.07.2020


zurück nach oben