Organisationstalent: Büro & Verwaltung

Naturschutz Förderverein Döberitzer Heide e.V.

Beschreibung: 

Der Naturschutz Förderverein Döberitzer Heide e.V. sucht ab sofort ein vielseitiges, engagiertes und selbstständiges Organisationstalent für die Betreuung des Vereinsbüros auf unserem Landschaftspflegehof in 14641 Wustermark/ Elstal, am Rande der wunderschönen „Döberitzer Heide“ bei Berlin.

Seit 1992 hat sich der Naturschutz-Förderverein den Schutz von Natur und Landschaft, insbesondere auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Döberitzer Heide, zum Ziel gemacht. Auf wissenschaftlicher Grundlage setzen wir uns für den angewandten Arten- und Biotopschutz sowie für die Landschaftspflege ein, sowie die in diesem Zusammenhang stehende ökologische Forschung, Umweltbildung und Öffentlichkeitsarbeit.

Von unserem Standort Elstal aus betreiben wir mit Hilfe eines eigenen ökologischen landwirtschaftlichen Zweckbetriebes in wertvollen Schutzgebieten Brandenburgs naturnahe Beweidung mit großen Weidetieren (Rinder, Wasserbüffel, Schafe, Ziegen und halbwild gehaltene Pferde). Hier ist unser besonderes Anliegen, die fachlich fundierte Naturschutzarbeit mit lückenloser Gewährleistung von Tiergesundheit und Tierwohl zu verbinden.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n

engagierte/n Mitarbeiter*In auf geringfügiger Basis (450 Euro)

die/der unser Team mit 8 Wochenstunden im Bereich „Büro und Verwaltung“ unterstützt.

Die anstehenden Aufgaben sind vielfältig aber dennoch quantitativ überschaubar:

  • Eigenständige und effiziente Organisation des eigenen Arbeitsbereiches:
  1. - Weiterentwicklung von professionellen Bürostandards (u.a. Vorlagen für die allgemeine Verwaltung, Zweckbetrieb und Projektkalkulationen auf Basis von Microsoft Office)
  2. - Weiterentwicklung unseres digitalen und analogen Ablagesystems
  • Vorbereitende Buchführung (sorgfältige Führung des Kassenbuchs, Einpflegen von Belegen, Verwaltung der Handkasse, Fortschreibung von Inventarlisten) in enger Abstimmung mit dem betreuenden Steuerbüro
  • Spendenverwaltung und –kommunikation (u.a. Erstellung von Spendenquittungen, Betreuung und Bearbeitung der Tier-Patenschaften-Programme)
  • Verwaltung der vereinseigenen Liegenschaften (Vorbereitung von Mietverträgen für die landwirtschaftliche Vermietung, Mieterbetreuung, Kontrolle der Zahlungseingänge und sorgfältige Nebenkostenabrechnung)
  • Mitgliederverwaltung und –betreuung (Bearbeitung von Mitgliedschaftsanträgen, Redaktionelle Mithilfe bei der Erstellung von Vereinsmitteilungen, Erstellung von Versammlungsprotokollen) in Abstimmung mit dem Vorstand
  • Kleinere Recherchen und Zuarbeiten für den Vorstand bei der Entwicklung von Skizzen und –anträgen für vereinseigene Naturschutzprojekte

Wir erwarten von Ihnen:

  • Einschlägige Berufserfahrung in Verwaltung und Buchhaltung, gerne im Bereich Vereinswesen & NGO
  • Sehr gute und routinierte EDV- und Internet-Kenntnisse (vor allem Microsoft Office).
  • Organisationsgeschick und eine selbstständige und hoch strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse
  • Konsequente Umsetzung der gemeinschaftlich festgelegten Arbeitsweisen
  • Einbringen von neuen Ideen zur stetigen Verbesserung unserer gemeinsamen Arbeit
  • Begeisterungsfähigkeit und Interesse an der Arbeit des Naturschutzfördervereins

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem motivierten Team aus festangestellten und ehrenamtlichen Mitarbeitern
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre und flexible gestaltbare Arbeitszeiten
  • Sorgfältige Einarbeitung in die anstehenden Aufgabenfelder
  • Die Möglichkeit sich in einem der schönsten Naturschutzgebiete Brandenburgs einzubringen
  • Schafe, Ziegen und wilde Pferde vor dem Bürofenster...
Bewerbungsschluss: 
25.09.2020
Anbieter: 
Naturschutz Förderverein Döberitzer Heide e.V.
Naturschutz & Landschaftspflege
Zur Döberitzer Heide 7
14641 Wustermark
Deutschland
WWW: 
http://www.doeberitzerheide.de
Ansprechpartner/in: 
Max Jung
Telefon: 
01578 / 67.40.621
E-Mail: 
info@doeberitzerheide.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
26.08.2020


zurück nach oben