Naturschutz-Fachkraft zur Umsetzung des Biotopverbunds

Landschaftserhaltungsverband für den Landkreis Heilbronn e.V.

Beschreibung: 

Der Landschaftserhaltungsverband für den Landkreis Heilbronn e.V. mit Sitz in Heilbronn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Unterstützung des kleinen Teams der Geschäftsstelle im Rahmen eines Projekts zur verstärkten Umsetzung des landesweiten funktionalen Biotopverbundes eine

Naturschutz-Fachkraft (w/m/d)

Die Vollzeitstelle ist grundsätzlich teilbar, auf 5 Jahre befristet und ab sofort frei.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Auswertung bestehender Fachplanungen zum Biotopverbund unter Einbeziehung weiterer aktueller Kartierungen und Pläne, (insbesondere Fachplan Landesweiter Biotopverbund).
  • Priorisierung und Bündelung von Maßnahmen zur Schaffung eines funktionalen Biotopverbundes.
  • Beratung und Zusammenarbeit mit Landbewirtschaftern, Eigentümern und Kommunen.
  • Eigenverantwortliche Organisation, Begleitung und Abwicklung von Naturschutz- und Landschaftspflegemaßnahmen.
  • Mitwirkung beim Erfahrungsaustausch zur Umsetzung mit LUBW und Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft.
  • Öffentlichkeitsarbeit.
Anforderungen: 
  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium in Naturschutz, Landespflege, Biologie, Landwirtschaft oder einer ähnlichen Fachrichtung.
  • Sie verfügen über sehr gute landwirtschaftliche Kenntnisse und haben Verständnis für die Belange landwirtschaftlicher Betriebe.
  • Sie bringen idealerweise Berufserfahrung in der Landschaftspflege und im Naturschutz sowie praktische Kenntnisse in den einschlägigen Förderinstrumenten (LPR, FAKT) mit.
  • Sie sind teamfähig und arbeiten selbständig, ziel- und ergebnisorientiert. Dabei zeigen Sie Verhandlungsgeschick und verfügen über gute kommunikative Fähigkeiten sowie ein sicheres Auftreten.
  • Sie haben Kenntnisse in den gängigen EDV-Programmen und geographischen Informationssystemen.
  • Sie haben die Fahrerlaubnis Klasse B und besitzen einen Privat-PKW, den Sie gegen Wegstreckenentschädigung für Dienstfahrten einsetzen.
  • Sie sind im Rahmen der Gleitzeitregelung grundsätzlich bereit außerhalb der üblichen Dienstzeiten tätig zu sein (abends, Wochenende).

Unser Angebot:

  • Eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit im Naturschutz.
  • Einstellung und Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst nach Entgeltgruppe 10 TVöD. Anstellungsträger ist der LEV.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen per E-Mail im pdf-Format bis spätestens 04.10.2020 an Bettina.Kluding@Landratsamt-Heilbronn.de

Bitte geben Sie den frühestmöglichen Arbeitsbeginn sowie eventuelle Teilzeit-Arbeitswünsche an.

Bewerbungsschluss: 
04.10.2020
Anbieter: 
Landschaftserhaltungsverband für den Landkreis Heilbronn e.V.
Lerchenstraße 40
74072 Heilbronn
Deutschland
Ansprechpartner/in: 
Bettina Kluding
Telefon: 
07131 994 209
Fax: 
07131 994 83209
E-Mail: 
Bettina.Kluding@Landratsamt-Heilbronn.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
07.09.2020


zurück nach oben