Diplomingenieurin / Diplomingenieur (FH) oder Bachelor der Fachrichtung Landespflege (m/w/d)

Kreisverwaltung Alzey-Worms

Beschreibung: 

Bei der Kreisverwaltung Alzey-Worms ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle als

Diplomingenieurin/Diplomingenieur (FH) oder Bachelor der Fachrichtung Landespflege oder eines vergleichbaren wissenschaftlichen Diplomstudienganges (m/w/d)

zu besetzen. Bei zeitlich sich ergänzenden Bewerbungen ist auch eine Besetzung in Teilzeit möglich.

Aufgabenschwerpunkte dieser interessanten und verantwortungsvollen Tätigkeit sind der Vollzug des Bundes- und Landesnaturschutzgesetzes und damit zusammenhängender Vorschriften, insbesondere

  • Eigenständige Entscheidungen im Rahmen von Zulassungsverfahren nach Naturschutzrecht,
  • Fachtechnische Stellungnahmen im Rahmen der Eingriffsregelung (z.B. Straßenbau-, Wasserwirtschafts-, Flurbereinigungsprojekte und zu einzelnen Bauvorhaben im Außenbereich),
  • Überwachung naturschutzrechtlicher Forderungen und Maßnahmen
  • Verfahren zur Ausweisung von Landschaftsschutzgebieten und geschützten Landschaftsbestandteilen und Naturdenkmälern, deren Überwachung und Betreuung
  • Stellungnahmen zu kommunalen Bauleit- bzw. Landschaftsplanungen
  • Artenschutzfachliche und -rechtliche Prüfungen
  • Verträglichkeitsprüfungen mit Erhaltungszielen von Natura 2000-Gebieten
  • Eingaben in IT-gestützte Datenbanken, wie dem KomOn Service Portal (KSP)

Gesucht wird eine qualifizierte und verantwortungsbewusste Fachkraft mit einschlägigen Kenntnissen, die sowohl im Team als auch selbstständig arbeiten kann und Eigeninitiative entwickelt. Die Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung wird erwartet, ebenso der Einsatz des privaten PKW zu dienstlichen Zwecken gegen Kostenerstattung.

Wir bieten eine dem Aufgabengebiet entsprechende Vergütung nach dem Tarifver­trag für den öffentlichen Dienst (TVöD) sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozial­leistungen.

Bitte bewerben Sie sich online mit den üblichen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 30.09.2020 unter www.kreis-alzey-worms.de/jobs.

Bei fachlichen Rückfragen steht Ihnen der Referatsleiter, Dieter Gräfenstein (Tel. 06731/408-4641, E-Mail: graefenstein.dieter@alzey-worms.de) gerne zur Verfügung.

Bewerbungsschluss: 
30.09.2020
Anbieter: 
Kreisverwaltung Alzey-Worms
Ernst-Ludwig-Str. 36
55232 Alzey
Deutschland
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
11.09.2020


zurück nach oben