Referent*in Bildung & globales Lernen

Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR e.V.

Beschreibung: 

MISEREOR, das katholische Hilfswerk für Entwicklungszusammenarbeit, setzt sich unabhängig von Hautfarbe, Herkunft, Geschlecht und Religion für die Menschen ein, denen das Recht auf ein Leben in Würde, Freiheit und ausreichender und gesunder Versorgung verwehrt bleibt.

Hand in Hand arbeiten wir mit unseren Projektpartnern in Afrika, Asien und Lateinamerika und unterstützen die Menschen, ihr Leben aus eigener Kraft nachhaltig positiv zu verändern.

Referent*in Bildung & globales Lernen

Die Stelle hat eine Beschäftigungsumfang von 50% (19,50 Stunden/Woche) und ist für ein Jahr befristet.

Der/Die Referent/in Bildung & globales Lernen im Büro Berlin gestaltet die entwicklungsbezogene und weltkirchliche Bildungs- und Pastoralarbeit MISEREORs in Deutschland. Bezugnehmend auf die Anliegen und Erfahrungen der MISEREOR- Partner in den Ländern des Südens sensibilisiert, informiert und qualifiziert das Büro Berlin die Menschen in Berlin und den neuen Bundesländern und aktiviert sie zu verantwortungsvollem und solidarischem Handeln.

Für unterschiedliche Zielgruppen werden zu entwicklungsbezogenen und weltkirchlichen Themen Konzepte und Medien erarbeitet und in Berlin und den Ost-Diözesen Bildungsveranstaltungen durchgeführt. Es werden Medien und Veranstaltungen für die Vermittlung der Fastenaktion in Pfarreien, Schulen und in der Erwachsenenbildung konzipiert.

Ihre Aufgaben:

  • Organisation und Durchführung von Präsenz- und online- Veranstaltungen in Berlin, um die Sichtbarkeit MISEREORs zu erhöhen, mit Schwerpunkt auf die Arbeit mit Schüler/innen und jugendlichen Zielgruppen
  • Kooperation mit der Berliner und Aachener Bildungsabteilung bei Planung, Organisation und Durchführung der Bildungsarbeit
  • Betreuung von Partnerschulen
  • Unterstützung von Bildungsveranstaltungen im Rahmen der Fastenaktion
  • Unterstützung des MISEREOR-Freiwilligendienstes
  • Kooperation mit Berliner Netzwerken des Globalen Lernens
Anforderungen: 

Ihr Profil:

  • Organisation und Durchführung von Präsenz- und online- Veranstaltungen in Berlin, um die Sichtbarkeit MISEREORs zu erhöhen, mit Schwerpunkt auf die Arbeit mit Schüler/innen und jugendlichen Zielgruppen
  • Kooperation mit der Berliner und Aachener Bildungsabteilung bei Planung, Organisation und Durchführung der Bildungsarbeit
  • Betreuung von Partnerschulen
  • Unterstützung von Bildungsveranstaltungen im Rahmen der Fastenaktion
  • Unterstützung des MISEREOR-Freiwilligendienstes
  • Kooperation mit Berliner Netzwerken des Globalen Lernens
  • Erfahrung bei der Durchführung von Bildungsveranstaltungen sowie der Erstellung von Bildungsmaterialien des Globalen Lernens
  • Kenntnisse in den Themen der (MISEREOR) Bildungs- und Projektarbeit (Ernährung, Klima, Energie, Ressourcen, Biodiversität, Menschenrechte, Flucht, verantwortungsvoller Konsum, etc.)
  • Kenntnisse in den Bereichen der Bildungsarbeit MISEREORs wie der Fastenaktion, der Betreuung von Partnerschulen, des MISEREOR-Freiwilligendienstes und anderen relevanten Bereichen
  • Bestehende Kontakte zu Berliner Schulen, Gemeinden, Organisationen und Netzwerken, die Interesse am Globalen Lernen haben
  • Auslandserfahrung im Feld der Entwicklungszusammenarbeit
  • Erfahrungen mit digitalen Formaten wie z.B. Online-Seminaren

Das bieten wir Ihnen:

Sie erwartet ein spannendes Arbeitsfeld in einem kulturell herausfordernden Kontext, in dem eigenverantwortliches Arbeiten und die Arbeit im Team eine gute Balance darstellen. Wir vergüten nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) und bieten eine betriebliche Altersvorsorge (KZVK), einen Zuschuss zum BVG-Ticket, flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten sowie individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten.

Bewerbung:

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Menschen mit Schwerbehinderung nach Maßgabe des §2 des Sozialgesetzbuches IX bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal www.misereor.de/stellen

Einsatzort: 
10115 Berlin
Deutschland
Anbieter: 
Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR e.V.
Mozartstraße 9-11
52064 Aachen
Deutschland
WWW: 
http://www.misereor.de
Ansprechpartner/in: 
Herr Michael Kaufung
Telefon: 
0241 442-256
Online-Bewerbung: 
http://www.misereor.de/stellen
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
30.09.2020


zurück nach oben