Mitarbeiter*in im Antragsmanagement und Fundraising

GLS Treuhand e.V.

Beschreibung: 

Die GLS Treuhand entwickelt seit über 50 Jahren Schenkungskultur. Sie berät Menschen, die schenken, stiften oder vererben wollen.
Neben individuellen Stiftungsfonds, treuhänderisch verwalteten und selbstständigen Stiftungen führt sie die Zukunftsstiftungen Bildung, Entwicklung, Landwirtschaft, Mensch und Gesellschaft und Neue Energie sowie die GLS Bank Stiftung und fördert Projekte.

Die Zukunftsstiftung Landwirtschaft in der GLS Treuhand e.V. fördert wegweisende Projekte der ökologisch und sozial nachhaltigen Landwirtschaft.

Wir suchen für unser Team in Bochum zum 01.12.2020 (spätestens 14.12.2020) eine*n

Mitarbeiter*in im Antragsmanagement und Fundraising

Stellenumfang: 30,0 Std./Woche

Ihre Kernaufgaben:

  • Bearbeitung der Projektanträge inkl. Betreuung der Antragsteller*innen
  • Vor- und Nachbereitung von Gremiensitzungen
  • Korrespondenz mit Spender*innen inkl. Messetätigkeit, Infoversand
  • Ausarbeitung von Anträgen zur Mittelakquise
  • Projektakquise und Fundraising für den Bildungsfonds Landwirtschaft
  • Mithilfe bei der Organisation von Tagungen und Veranstaltungen
  • Mithilfe in der Öffentlichkeits- und Pressearbeit

Neben den Kernaufgaben sind zeitweise weitere Tätigkeiten flexibel zu übernehmen.

Wir bieten:

  • Ein lebendiges und interessantes Arbeitsumfeld mit Gestaltungsfreiräumen in einem sozialeökologischen gemeinnützigen Verein.
  • eine unbefristete Teilzeitstelle (30 Stunden/ Woche)

Bewerbung:

Wenn Sie sich von dieser Aufgabe angesprochen fühlen und die meisten der genannten Anforderungen erfüllen, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellungen und möglichem Eintrittstermin in Form einer PDF-Datei
per E-Mail bis zum 30. Oktober 2020 an Frau Andrea Haupt (andrea.haupt@gls-treuhand.de).

Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich im November 2020 statt!

Anforderungen: 

Anforderungen:

Wir erwarten fundierte Kenntnisse im Ökolandbau, Motivation für den Ausbau des Bildungsfonds Landwirtschaft, Erfahrung in Büroorganisation, einen sicheren Umgang mit MS-Office-Anwendungen (Word, Outlook, Excel). Kenntnisse in Typo3 und OpenHearts sind von Vorteil. Sie sind kommunikationsfreudig, flexibel und kundenorientiert.

Sie verfügen möglichst über ein Agrarstudium oder eine pädagogische Ausbildung, haben Erfahrungen im Fundraising und in der Öffentlichkeitsarbeit und setzen sich mit hohem Engagement für die Weiterentwicklung des ökologischen und biologisch-dynamischen Landbaus ein.

In unserem kleinen Team in Bochum können Sie in einem angenehmen Arbeitsumfeld selbständig und verantwortlich arbeiten. Einen Einblick in unsere Arbeit erhalten Sie unter www.zukunftsstiftung-landwirtschaft.de. Durch die Einbettung in die GLS Treuhand und die GLS Bank bietet sich zudem ein interessanter Arbeitszusammenhang.

Bewerbungsschluss: 
30.10.2020
Anbieter: 
GLS Treuhand e.V.
Christstraße 9
44789 Bochum
Deutschland
WWW: 
http://www.gls-treuhand.de/antragstellerinnen/mitarbeiten/
Ansprechpartner/in: 
Andrea Haupt
Telefon: 
0234 5797-5421
E-Mail: 
andrea.haupt@gls-treuhand.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
08.10.2020


zurück nach oben