Tarifbeschäftigte/r für technische Angelegenheiten des Immissionsschutzes bei Baustellen (w/m/d)

Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz

Beschreibung: 

Tarifbeschäftigte/r für technische Angelegenheiten des Immissionsschutzes bei Baustellen (w/m/d)

Ihr Arbeitsgebiet umfasst:

Technische Angelegenheiten des Immissionsschutzes insbesondere bei Schadstoffbaustellen mit fachlicher Steuerung der Ausführungsplanung, Prüfung von Immissionsschutzkonzepten, Beurteilung und Überwachung der Immissionssituation sowie Bearbeitung von Beschwerden

Anforderungen: 

Sie verfügen über:

  • ein abgeschlossenes Studium an einer Hochschule in der Fachrichtung Umwelttechnik, Verfahrenstechnik, Ingenieurtechnik mit dem Abschluss Master of Science / Engineering oder Diplom oder vergleichbare technisch/naturwissenschaftlich ausgerichtete Studiengänge oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • einschlägige Berufserfahrung im Immissionsschutz, insbesondere zum Schutz vor Luftschadstoffen
  • sehr gute Kenntnisse hinsichtlich des Vorkommens, der Vermeidung und Minderung von luftgetragenen Schadstoffemissionen bei nicht gefassten Quellen wie Baustellen oder vergleichbaren Quellen, insbesondere hinsichtlich leicht flüchtiger Schadstoffe und staubförmiger Schadstoffemissionen. Sie sind zudem mit den chemisch-methodischen Grundlagen zur Bewertung von Schadstoffen und deren Gefährdungspotentials für Mensch und Umwelt eingehend vertraut
  • gute Kenntnisse bzgl. der Probenahme und Messtechnik von luftgetragenen Schadstoffen an nicht gefassten Quellen und erforderlichen Analytik sowie Bewertung der Messergebnisse
  • Grundlagenkenntnisse des Umweltfachrechtes sowie vertiefte Kenntnisse der technischen Regelwerke auf Bundes- und Landesebene sowie einschlägiger technischer Normen (DIN, u.a.)
  • Die weiteren fachlichen und außerfachlichen Anforderungen entnehmen Sie bitte dem Anforderungsprofil.
Bewerbungsschluss: 
06.11.2020
Anbieter: 
Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
Abt. I
Brückenstr. 6
10179 Berlin
Deutschland
WWW: 
https://www.berlin.de/senuvk/umwelt/
Ansprechpartner/in: 
Jana Röglin
Telefon: 
030 90252155
E-Mail: 
jana.roeglin@senuvk.berlin.de
Online-Bewerbung: 
https://www.berlin.de/...er-technische-Angelegenheiten-des-Im-de-j15229.html
Sonstiges: 
SenUVK 132/2020
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
09.10.2020


zurück nach oben