Sachbearbeitung Naturschutz

Stadtverwaltung Kempten(Allgäu)

Beschreibung: 

Die Stadtverwaltung Kempten( Allgäu) sucht zum 01.01.2021 im Zuge der Nachfolgeplanung zur unbefristeten Einstellung eine Sachbearbeitung Naturschutz.

Bewertung: EG 10 TvöD bzw. A 11 BayBesG.

Aufgabengebiet im Bereich der Unteren Naturschutzbehörde:

  • Stellungnahmen als Träger öffentlicher Belange zu Bauleitplanungen, Landschaftsplanungen, Flächennutzungsplanungen
  • Beurteilung, Bewertung und Stellungnahmen zu Eingriffen in Natur und Landschaft
  • Mitwirkung und Beurteilung von landschaftspflegerischen Begleitplänen
  • Bearbeitung von Anträgen auf artenschutzrechliche Befreiungen und Befreiungen von Auflagen der Schutzgebietsverordnungen
  • Kontrolle und Überwachung von naturschutzrechtlichen Auflagen und Kompensationsmaßnahmen sowie Wahrnehmung ordnungsbehördlicher Belange nach dem BNatschG und BayNatSchG
  • Beratung von Bürgerinnen und Bürgern z.B. i.S. Baumschutz im Baurecht
  • Feststellung des Baumschutzes im Zusammenhang mit Baumfällanträgen
  • Organisation von Schulungen und Informationsveranstaltungen, Erstellung von Flyern
  • Bearbeitung von Anfragen und Anträgen aus den politischen Gremien
  • Sitzungsdienst
  • Betreuung der Agenda 21 Kempten
  • Betreuung der Naturschutzwacht
Anforderungen: 
  • abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Biologie, Naturschutz, Landschaftsarchitektur oder vergleichbarer Fachrichtung, alternativ erfolgreich abgelegte Staatsprüfung für die 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik, fachlicher Schwerpunkt bautechnischer und umweltfachlicher Verwaltungsdienst (ehemals gehobener bautechnischer Verwaltungsdienst)
  • EDV-Kenntnisse
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Bürgerfreundliches, serviceorientiertes Auftreten
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Erfahrungen in der Kommunalverwaltung sind von Vorteil
  • Für die Wahrnehmung der Aufgaben ist eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B unabdingbar notwendig
  • Hohe Motivation und überdurchschnittliches Engagement

Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter des Amtes für Umwelt- und Naturschutz, Herr Reichle, Tel.: (0831) 2525-512 zur Verfügung.

Bewerbungsschluss: 
15.11.2020
Einsatzort: 
87435 Kempten
Deutschland
Anbieter: 
Stadtverwaltung Kempten(Allgäu)
Amt für Umwelt- und Naturschutz

Deutschland
WWW: 
http://stellen.kempten.de
Ansprechpartner/in: 
Frau Geiß
Telefon: 
0831-2525-8119
Online-Bewerbung: 
https://stellen.kempten.de/ks426
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
13.10.2020


zurück nach oben