Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in am Social Change Hub (SCHub)

Leuphana Universität Lüneburg

Beschreibung: 

Orientiert an den Werten einer humanistischen, nachhaltigen und handlungsorientierten Universität steht die Leuphana Universität Lüneburg – Stiftung des öffentlichen Rechts – für Innovation in Bildung und Wissenschaft. Die gemeinschaftliche Suche nach Erkenntnis und tragfähigen Lösungen in den Bereichen Bildung, Kultur, Nachhaltigkeit, Management und unternehmerisches Handeln prägt das vielfach ausgezeichnete Universitätsmodell mit einem College, einer Graduate School und einer Professional School. Methodische Vielfalt und überfachliche Zusammenarbeit zeichnen das Wissenschaftsverständnis der Leuphana aus.

An der Fakultät Nachhaltigkeit im Institut Centre for Sustainability Management (CSM) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in
(EG 13 TV-L)

im Umfang von 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit einer*eines Vollbeschäftigten befristet auf 3 Jahre zu besetzen.

Die ausgeschriebene Stelle ist am Social Change Hub (SCHub) der Leuphana Universität Lüneburg, an der Schnittstelle zwischen Forschung und Praxis zu besetzen. SCHub ist eine Plattform, die es sich zur Aufgabe gemacht hat studentisches Engagement im Sinne des Social Entrepreneurship zu fördern und zu unterstützen. Daher bietet SCHub eine zentrale Anlaufstelle für studentisches, sozial-gesellschaftliches Engagement, die neben eigenen Angeboten sehr stark auf Vernetzung innerhalb und außerhalb der Universität setzt. Als fester Bestandteil des jungen SCHub-Teams suchen wir eine Person die Lust hat federführend und zielgruppenorientiert die Weiterentwicklung der versatilen Aktivitäten mitzugestalten. Daher gibt es inhaltlich einen großen Freiraum neue Impulse zu setzen und kreative Ansätze auszuprobieren, um das SCHub an der Leuphana und in der Region Lüneburg stärker sichtbar zu machen.

Ihre Aufgaben:

  • Vermittlung des Phänomen Social Entrepreneurship im extracurricularen Lehrangebots zum Thema soziales Unternehmertum und sozialökologischer Wandel in Form von Workshops und Seminaren (SCHub Lehre) im Umfang von 2 SWS
  • Aktive Mitarbeit und Mitgestaltung im Social Change Hub (SCHub), z.B. Vermittlung konzeptioneller und theoretischer Perspektiven in Impulsvorträgen (SCHub ToGo)
  • Mitarbeit in relevanten Forschungsprojekten und im Aufbau eines internationalen Netzwerks von universitären Nachhaltigkeitsplattformen unter der Leitung von Jun.- Prof. Dr. Steffen Farny
  • Coaching von studentischen Initiativen in relevanten Themen in Zusammenarbeit mit dem SCHub Team und Praxispartnern
  • Eigene wissenschaftliche Weiterqualifikation (Promotion bzw. kumulative Promotion im Forschungsbereich Social / Sustainable Entrepreneurship)

Ihr Profil:

  • Ein hervorragend abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder äquivalent) im Bereich soziales/nachhaltiges Management, Unternehmertum, Nachhaltigkeitswissenschaft, oder in einem angrenzenden Feld
  • Kenntnisse in relevanten Methoden/Tools der Unternehmertum- und Innovationsforschung (z.B. Social Business Model Canvas, Value Proposition Canvas, Design-Thinking und Lean Startup Methode)
  • Ambitioniert, teamorientiert und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse und internationale Erfahrung
  • Praxiserfahrung in den Bereichen soziales/nachhaltiges Unternehmertum, und in studentischen Initiativen zum gesellschaftlichen Wandel sind von Vorteil

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem motivierten, international vernetzten Team
  • Ein offenes und inspirierendes Arbeitsumfeld
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Interne und externe Fortbildungsangebote
  • Hochschulsport und gesundheitsfördernde Maßnahmen für Beschäftigte
  • Betriebliche Altersvorsorge

Für inhaltliche Fragen zur Stelle wenden Sie sich bitte an Jun.-Prof. Dr. Steffen Farny (steffen.farny@leuphana.de).

Die Leuphana Universität Lüneburg fördert die berufliche Gleichstellung der Geschlechter und die Heterogenität unter ihren Mitgliedern. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise für Bewerber*innen.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (bitte ohne Foto) senden Sie bitte bis zum 10.11.2020 elektronisch (zusammengefasst in einer PDF-Datei) oder postalisch an:

Leuphana Universität Lüneburg
Personalservice, z.Hd. Corinna Schmidt
Kennwort: WiMi SCHub
Universitätsallee 1
21335 Lüneburg
bewerbung@leuphana.de

Anforderungen: 
  • Ein hervorragend abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder äquivalent) im Bereich soziales/nachhaltiges Management, Unternehmertum, Nachhaltigkeitswissenschaft, oder in einem angrenzenden Feld
  • Kenntnisse in relevanten Methoden/Tools der Unternehmertum- und Innovationsforschung (z.B. Social Business Model Canvas, Value Proposition Canvas, Design-Thinking und Lean Startup Methode)
  • Ambitioniert, teamorientiert und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse und internationale Erfahrung
  • Praxiserfahrung in den Bereichen soziales/nachhaltiges Unternehmertum, und in studentischen Initiativen zum gesellschaftlichen Wandel sind von Vortei
Bewerbungsschluss: 
10.11.2020
Anbieter: 
Leuphana Universität Lüneburg
Universitätsallee 1
21335 Lüneburg
Deutschland
WWW: 
https://www.leuphana.de/
E-Mail: 
bewerbung@leuphana.de
Sonstiges: 
Kennwort: WiMi SCHub
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
14.10.2020


zurück nach oben