Referent*in Kommunikation im Team Geschäftsführung

Greenpeace e.V.

Beschreibung: 

Greenpeace ist eine internationale Umweltorganisation, die mit gewaltfreien Aktionen für den Schutz der Lebensgrundlagen kämpft. Unser Ziel ist es, Umweltzerstörung zu verhindern, Verhaltensweisen zu ändern und Lösungen durchzusetzen. Greenpeace ist überparteilich und völlig unabhängig von Politik, Parteien und Industrie.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n


Referent*in Kommunikation
im Team Geschäftsführung


Der*die Referent*in verantwortet die Konzeption und Umsetzung einer strategischen Kommunikation des geschäftsführenden Vorstands, sowohl intern als auch extern sowie die Qualitätssicherung der externen und internen Kommunikation des geschäftsführenden Vorstands.

Ihre Aufgaben

  • Mit Ihrem strategischen Blick beraten Sie die Geschäftsführung und entwickeln die externe und interne Kommunikation.
  • Sie verfolgen und bewerten die umweltpolitischen und gesellschaftlichen Debatten.
  • In Abstimmung mit relevanten Kampagnenteams und den internen Planungsgremien entwickeln Sie Vorschläge, wann und wie die Geschäftsführung dazu kommunizieren sollte.
  • Sie entwickeln Positionen zu aktuellen Greenpeace-nahen Themen und grundsätzlichen Fragen, welche über die Kampagnen hinausreichen und stimmen das Timing für Veröffentlichungen dieser Art mit den Koordinator*innen der Pressestelle und der Sozialen Medien ab.
  • Sie bereiten Kommunikate (Reden, Vorträge (incl. Präsentationen), Podien, Medien, Sozialen Medien), Präsentationen für den Greenpeace-Aufsichtsrat sowie für andere interne und internationale Kanäle vor.
  • Sie unterstützen die Zitat-Abnahme der Geschäftsführung bei Pressemitteilungen.

Wir erwarten

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium und fundierte Erfahrungen in einer vergleichbaren Tätigkeit.
  • In Ihrer Arbeitsweise sind Sie verbindlich und loyal, arbeiten als Teil des Teams mit einem hohen Grad an Flexibilität eigenverantwortlich, können Ihre Ansätze durchsetzen und sind darüber hinaus auch in Stresssituationen belastbar.
  • Als Generalist*in haben Sie hohe strategische Kompetenz für Medien aller Gattungen und die Fähigkeit sich schnell in neue anspruchsvolle Sachverhalte einzuarbeiten.
  • Sie besitzen ein gutes Verständnis der Rollen der Geschäftsführung in der Öffentlichkeit und der Greenpeace-Identität.
  • Zu Ihren weiteren Stärken zählen die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge schnell zu erfassen und einzuordnen sowie sprachlich einfach, aber genau auf den Punkt zu bringen und den Greenpeace-spezifischen Aspekt zu erkennen.
  • Sie verfügen über sehr gute Allgemeinbildung mit ausgeprägtem Verständnis der Systeme von Politik, Medien, Wirtschaft und Wissenschaft, die Sie mit einer großen Portion Humor und Herzenswärme anreichern.
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse.
  • Sie haben Lust darauf, sich Greenpeace-Wissen (Geschichte, Werte, Prinzipien, Inhalte und Besonderheiten) zu erarbeiten und identifizieren sich mit den Zielen und Werten von Greenpeace.

Wir bieten

  • eine spannende Arbeit in einer kampagnenorientierten internationalen Umweltschutzorganisation und die Chance zu aktuellen umweltpolitischen Veränderungen beizutragen
  • einen sehr abwechslungsreichen Job in einem netten und professionellen Team mit Platz für eigene Ideen
  • ein angemessenes Gehalt und gute Möglichkeiten der Weiterbildung

Haben Sie Interesse?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 02.12.2020 unter www.jobs.greenpeace.de
Wir sehen Vielfalt als Stärke und freuen uns besonders, wenn Sie es sind, die*der uns noch vielfältiger macht!

De Bewerbungsgespräche werden coronabedingt im Januar 2021 stattfinden. Schon jetzt vielen Dank für Ihre Geduld!
 

Bewerbungsschluss: 
02.12.2020
Einsatzort: 
20457 Hamburg
Deutschland
Anbieter: 
Greenpeace e.V.

Deutschland
WWW: 
https://www.greenpeace-hamburg.de/
Online-Bewerbung: 
https://jobs.greenpeace.de/o/referentin-kommunikation
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
03.11.2020


zurück nach oben