Consultant (gn) || Stakeholderkommunikation

IFOK GmbH

Beschreibung: 

Aufgaben

  • Eigenständige Erarbeitung und Steuerung konkreter Kommunikationsmaßnahmen im Rahmen der Stakeholderkommunikation
  • Inhaltliche Ausarbeitung von Kommunikationsmitteln wie Einladungsschreiben, Factsheets, Website-Texten von der Bedarfsanalyse über die Abstimmung bis zur Qualitätssicherung
  • Erstellung und Anpassung von Texten für verschiedene Zielgruppen und Formate
  • Steuerung der Kommunikationsmittel-Erstellung intern (Grafikabteilung, Produzenten) und extern (Kunden und Experten)
  • Proaktive Bedarfsermittlung zusammen mit den Fachdisziplinen und zu den jeweils aktuellen Projektplanungsständen (Impulsgeber)
  • Bestandspflege der Kommunikationsmittel und Mitarbeit bei der Verbesserung von Abläufen und Prozessen

Profil

  • Sehr gut abgeschlossenes Hochschulstudium, bevorzugt Masterlevel und mind. 2 Jahre Praxiserfahrung in Unternehmen, Beratung, Agentur oder Politik
  • Erfahrungen in der Beratung, Konzeption und Umsetzung von Kommunikationsmaßnahmen (Publishing, online und offline) und dem Stakeholdermanagement
  • Erfahrung in der Führung und Steuerung externer Dienstleister
  • Einen sicheren Schreibstil und Spaß am Texten für unterschiedliche Zielgruppen, Medien und Formate sowie
  • Neugier, Eigeninitiative, Organisationstalent und effizientes Zeitmanagement
  • Idealerweise Hintergrundwissen im Netzausbau und Erfahrung im Äußerungsmanagement
  • Routinierter und sicherer Umgang mit gängigen Office- Programmen sowie fließende Englischkenntnisse

Wir bieten

  • Förderung
  • flexibel Arbeiten
  • Anerkennung
  • Kommunikation
  • Events
  • Obst & Getränke

Ihre Bewerbung

Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen Text- oder Schreibproben bei.

Anbieter: 
IFOK GmbH
Berliner Ring 89
64625 Bensheim
Deutschland
WWW: 
http://Berliner Ring 89
Ansprechpartner/in: 
Frau Eva Mohr
Telefon: 
06251 82630 68
E-Mail: 
job@ifok.de
Online-Bewerbung: 
https://jobs.ifok.de/Vacancies/316/Application/New/1
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
17.11.2020


zurück nach oben