Landschaftsplaner (m/w/d) mit Schwerpunkt Gewässerökologie

Planungsbüro Koch

Beschreibung: 

Das Planungsbüro Koch ist mit 13 Mitarbeitern in den Bereichen Landschaftsplanung, Straßen- und Tiefbauplanung sowie Stadtplanung seit 37 Jahren für öffentliche und private Auftraggeber im mittelhessischen Raum und darüber hinaus tätig. Seit rund 20 Jahren ist unser Büro im Bereich der Fließgewässerrenaturierungen aktiv.

Neben konzeptionellen Planungsleistungen, etwa im Rahmen von Gewässerentwicklungs- oder Managementplänen, stellt die Bearbeitung von Genehmigungs- und Ausführungsplanungen sowie die Ausschreibung und Umsetzung von Projekten im Rahmen des Maßnahmenprogramms Hessen zur WRRL, den 100 Wilden Bächen und dem IKSP Hessen einen Schwerpunkt unserer Arbeit dar.

Zur Unterstützung in diesem Aufgabenbereich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt – unbefristet – zur selbstständigen Bearbeitung von Projekten zur Fließgewässerrenaturierungsplanung einen

Landschaftsplaner (m/w/d) mit Schwerpunkt Gewässerökologie

Zum Aufgabengebiet gehören:

  • Planungen zu Fließgewässerrenaturierung/wasserbauliche Maßnahmen
  • Beantragung von Fördermitteln
  • Abstimmungen mit Auftraggebern und Behörden
  • Ausschreibung nach VOB
  • Bauleitung

Wir bieten ein gutes Betriebsklima, ein modern ausgestattetes, interdisziplinär arbeitendes und gut funktionierendes Büro, ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit hohen Außendienstanteilen, flexible Arbeitszeiten mit Homeoffice-Möglichkeiten sowie eine leistungsgerechte Vergütung.

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, senden Sie uns bitte Ihre vollständige Bewerbung mit Zeugnissen, Gehaltsvorstellungen und Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins, schriftlich oder per E-Mail, bis zum 19. Januar 2021 an:

Planungsbüro Koch
Dipl.-Geogr. Christian Koch

Alte Chaussee 4
35614 Aßlar

Tel.: (06443) 69004-0
e-Mail: info@pbkoch.de

www.pbkoch.de

Anforderungen: 

Erwünscht sind:

  • gute Kenntnisse der Auenökologie
  • Artenkenntnisse (wahlweise Fauna oder Flora, vorwiegend Auenarten)
  • Kenntnisse im Wasserbau
  • Hydraulisches Verständnis
  • möglichst Berufserfahrung im Bereich Fließgewässerrenaturierung
  • Erfahrung in der Bauleitung von Fließgewässerrenaturierungen/Projekten im Landschaftsbau
  • Selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • gute Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten
Bewerbungsschluss: 
19.01.2021
Anbieter: 
Planungsbüro Koch
Alte Chaussee 4
35614 Aßlar
Deutschland
WWW: 
http://www.pbkoch.de
Ansprechpartner/in: 
Herr Dipl.-Geogr. Christian Koch
Telefon: 
06443 69004-44
E-Mail: 
info@pbkoch.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
22.12.2020


zurück nach oben