Werkstudent*in Projektmanager*in & Account Manager*in

Marktschwärmer

Beschreibung: 

Über uns

Marktschwärmer ist ein Sozialunternehmen, das mit einer einzigartigen Kombination aus Online-Shop und Bauernmarkt direkte Vertriebswege für regionale Erzeuger*innen schafft makrund Kund*innen Zugang zu frischen, regionalen Produkten ermöglicht.

Unsere lokalen Gemeinschaften (“Schwärmereien”) funktionieren dezentral. Verkauft wird online, geliefert wird von den Erzeuger*innen wöchentlich auf einem zweistündigen Markt. Die sogenannten Gastgeber*innen übernehmen die Organisation vor Ort, finden Kunde*innen in ihrer Nachbarschaft, kümmern sich um den Online-Verkauf und leiten die wöchentliche Verteilung.

Unsere mit dem B Corp-Label zertifizierte Muttergesellschaft „La Ruche Qui Dit Oui!“ wurde 2010 in Frankreich gegründet. Die Marktschwärmer-Idee wurde mittlerweile in siebensechs weiteren Ländern etabliert. Heute gibt es über 1.300 Schwärmereien in Europa, davon derzeit über 110 in Deutschland.

Um unser Team zu bereichern und zu erweitern, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n talentierte*n

Werkstudent*in Projektmanager*in & Account Manager*in

Deine Mission:

Die Hauptaufgabe des Marktschwärmer-Teams in Berlin ist es, Rahmenbedingungen zu schaffen, innerhalb derer sich Gemeinschaften aus Erzeuger*innen, Verbraucher*innen und Gastgeber*innen bilden und wachsen können. Wir unterstützen diese Bestellgemeinschaften (“Schwärmereien”) und haben dabei sowohl das Ziel der wirtschaftlichen Tragfähigkeit der Schwärmereien als auch der Einhaltung der Prinzipien der Direktvermarktung, der Regionalität und der Transparenz in Herkunft und Herstellung im Blick.

Du übernimmst in diesem Kontext die essentielle Aufgabe der Beratung und Koordination der Schwärmereien des Marktschwärmer-Netzwerkes, insbesondere potentieller neuer Gastgeber*innen und Schwärmereien im Aufbau. Deine Position erfordert Empathie und Spaß am Austausch mit Menschen, ein ausgeprägtes Talent für effektive, wertschätzende Kommunikation in Wort und Schrift sowie eine saubere und strukturierte Arbeitsweise. Du arbeitest regelmäßig und auf Augenhöhe mit den Projektmanagerinnen zusammen, die die Koordination und Entwicklung des Schwärmerei-Netzwerks in unserem Team leiten.

Hauptaufgabe: Unterstützung in Aufbau und Koordination der Schwärmereien

  • Beratung und Coaching potentieller und neuer Gastgeber*innen von der Gründung bis zur offenen Schwärmerei, insbesondere in der Aufbauphase – Aufgaben sind:

    • (Erst-)Gespräche mit Gastgeber-Interessent*innen

    • Unterstützung und Beratung bei der Analyse des Potentials von Schwärmerei-Standorten

    • Beratung bei der Zusammenstellung eines Produktangebots und der Suche nach regionalen Erzeuger*innen, insbesondere mit Fokus auf das Vermeiden von wesentlichen Angebotslücken

    • Hilfestellung bei der Lösung von Problemen

    • Vernetzung mit anderen Gastgeber*innen und regionalen Multiplikator*innen

    • Förderung und Umsetzung innovativer Ansätze aus dem Netzwerk

    • Monitoring der Einhaltung der Prinzipien des Marktschwärmer-Netzwerks (etwa Direktvermarktung, Regionalität, Transparenz)

  • Unterstützung der Projektmanagerinnen bei der Weiterentwicklung des Trainings-Angebots für Gastgeber*innen und Erzeuger*innen, insbesondere der Trainings-Webseite sowie Coachings aufbauend auf Best Practices aus dem bestehenden deutschen und internationalen Netzwerk

  • Unterstützende Aufgaben in der Vorbereitung von Schwärmerei-Neueröffnungen in Abstimmung mit den Projektmanagerinnen

Weitere Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Kommunikation mit dem Marktschwärmer-Netzwerk, insbesondere Gastgeber*innen, etwa via dem internen Newsletter, Newsfeed, Videokonferenzen, FAQs und persönlichen Treffen

  • Koordination mit externen Partner*innen/Freelancer*innen, etwa regionalen Verbänden oder Logistik-Dienstleister*innen

  • Austausch mit Kolleg*innen aus den internationalen Teams in Frankreich, Belgien, Italien und Spanien

  • Unterschiedliche weitere Aufgaben, die in einer dynamischen Organisation und kleinen Team anfallen können

Dein Profil:

  • Berufliche, akademische oder private Erfahrung mit Themenbereichen wie Landwirtschaft, Ernährung, Nachhaltigkeit, fairer Handel und Umweltschutz sind eine Grundvoraussetzung

  • Leidenschaft für und Identifikation mit unseren Werten, die Menschen dahinter und ein ausgeprägtes soziales Gewissen sind eine Grundvoraussetzung

  • Effektive und klare Kommunikation, eine kommunikative und offene Persönlichkeit in Wort und Schrift und die Freude am Telefonieren sind eine Grundvoraussetzung

  • Hands-on-Mentalität, schnelle Auffassungsgabe sowie die Fähigkeit, eigenverantwortlich Aufgaben umzusetzen und zu priorisieren sind eine Grundvoraussetzung

  • Arbeitserfahrung in den Bereichen Projektmanagement, Account Management, Community Management oder Regionalentwicklung sind ein Plus

  • Analytische Fähigkeiten und Freude am Arbeiten mit Daten, Kennzahlen und Tabellen sind ein Plus

  • Ausgezeichnetes schriftliches und mündliches Deutsch auf Muttersprachenniveau und gute Englischkenntnisse; Französischkenntnisse sind ein Plus

  • Vertrauter Umgang mit Projektmanagement-Tools sind ein Plus (Slack, Aasana, Sstreak etc.)

Wir bieten Dir:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sozialen Unternehmen, das einen echten gesellschaftlichen Mehrwert schafft

  • Verantwortung und großer Gestaltungsspielraum für eigene Projekte in einem tollen Team mit einem konstruktiven Arbeitsklima

  • Leckere Mittagessen mit Lebensmitteln aus unseren Schwärmereien

  • Arbeitsort mitten in Berlin (Friedrichshain), flexible Home Office- und Arbeitszeiten-Regelungen

  • Anstellung als Werkstudent*in, 15 Stunden an drei Tagen oder 20 Stunden an vier Tagen pro Woche, 13,20 €/Stunde Gehalt

  • Einstiegsdatum: Februar 2021

Klingt das nach Dir? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung per E-Mail (inkl. Lebenslauf)!

Deine Bewerbung:

Bitte verzichte auf ein klassisches Motivationsschreiben in einem gesonderten Dokument, sondern ergänze Deine Email um die folgenden beiden Punkte:

Ein oder zwei kurze Absätze über Dich und Deine Erfahrungen mit den Themenbereichen, Landwirtschaft, Ernährung, Nachhaltigkeit und verwandten Themen.

Bitte lies Dir unseren Mini Guide für den Aufbau einer Schwärmerei durch (http://bit.ly/mini-guide-marktschwaermer). Fasse darauf aufbauend in einem Absatz das Marktschwärmer-Konzept aus der Sicht der Gastgeber*innen und in einem weiteren Absatz die wichtigsten Schritte auf dem Weg zu einer offenen Schwärmerei zusammen.

Bitte sende alles an bewerbungen@marktschwaermer.de, mit dem Betreff “Bewerbung Werkstudent*in Projektmanager & Account Manager”; Julia oder Jacques aus dem Marktschwärmer-Team werden sich Anfang des Jahres bei Dir zurückmelden.

Die Bewerbungsfrist endet am 31. Januar 2021. Da wir ab sofort suchen, werden erste Bewerbungsgespräche vor Ablauf der Bewerbungsfrist stattfinden. Daher ist eine frühestmögliche Bewerbung sinnvoll.

Weitere Informationen über uns findest Du auf www.marktschwaermer.de, in unseren Häufigen Fragen und Antworten (hilfe.marktschwaermer.de/hc/de), auf unserem Blog (blog.marktschwaermer.de) und auf unseren Social Media-Kanälen (Facebook: facebook.com/marktschwaermer / Instagram: https://www.instagram.com/marktschwaermer).

Bewerbungsschluss: 
31.01.2021
Anbieter: 
Marktschwärmer
Boxhagener Straße 82a
10245 Berlin
Deutschland
WWW: 
https://marktschwaermer.de/de-DE
Ansprechpartner/in: 
Frau Julia Warmuth
E-Mail: 
bewerbungen@marktschwaermer.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
04.01.2021


zurück nach oben