Geschäftsführer/in Umweltstiftung

International Baltic Sea Foundation for Nature Conservation

Beschreibung: 

Die International Baltic Sea Foundation for Nature Conservation, eine Stiftung zur Förderung des Natur- und Umweltschutzes im Ostseeraum sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine strategisch denkende, erfahrene, kommunikative und durchsetzungsstarke Persönlichkeit als Geschäftsführer/in

Die/der Geschäftsführer/in trägt die Verantwortung für die operative Leitung aller Geschäfte der Stiftung und berichtet an den ehrenamtlichen Vorstand.

Aufgaben sind insbesondere:

  • die Vorbereitung von satzungsgemäßen Stiftungsaktivitäten und deren Umsetzung (Die Satzung der Stiftung kann auf der Website hier eingesehen/heruntergeladen werden.),
  • die Strategieentwicklung für die Stiftung und die Verantwortung für deren effektive Umsetzung,
  • das Co-Fundraising für die Durchführung der Stiftungsstrategie
  • die Aufstellung von Wirtschaftsplänen, Jahresabschlüssen sowie Tätigkeitsberichten,
  • die Vorbereitung von Entscheidungen zur Anlage von Stiftungsmitteln und deren Umsetzung,
  • die Organisation der Einbeziehung von Partnern bei der Umsetzung von Stiftungsaktivitäten.
  • Die Entscheidung und Qualitätssicherung von Projektförderungen
  • Die Leitung der Geschäftsstelle in Greifswald
  • Vor- und Nachbereitung von Beirats-, Kuratoriums und Vorstandssitzungen
Anforderungen: 
  • abgeschlossenes Hochschulstudium
  • mindestens fünf Jahre Berufs- und Leitungserfahrung
  • Sprachkenntnisse (Englisch und Deutsch fließend, vorteilhaft ist die Kenntnis einer weiteren Ostseeanrainersprache)
  • buchhalterische und kaufmännische Kenntnisse
  • Erfahrungen in internationaler Projektentwicklung und –management
  • juristische und naturwissenschaftliche Kenntnisse
  • Kenntnisse des Ostseeraumes sowie internationaler Netzwerke
  • gute Kenntnisse zu Förderprogrammen,
  • Erfahrungen im Fundraising
  • Erfahrungen in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Erfahrungen mit Stiftungsarbeit

Es handelt sich um eine max. 40 h Stelle (Teilzeit ist verhandelbar). Sitz der Stiftung ist Greifswald (teilweises Homeoffice ist verhandelbar).

Die Stelle ist zunächst befristet.

Aussagekräftige Bewerbungen (inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf Hochschulzeugnis und Arbeitszeugnisse) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail bis zum 31.01.2021 an: manja.hochmuth@wwf.de

Bewerbungsschluss: 
31.01.2021
Anbieter: 
International Baltic Sea Foundation for Nature Conservation
Ellernholzstr. 1/3
17489 Greifswald
Deutschland
WWW: 
http://www.baltcf.org
Ansprechpartner/in: 
Frau Manja Hochmuth
E-Mail: 
manja.hochmuth@wwf.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
13.01.2021


zurück nach oben