Leitung der Abteilung Friedhöfe (m/w/d) beim Grünflächenamt

Wissenschaftsstadt Darmstadt

Beschreibung: 

Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung und wünschen sich gleichzeitig einen sicheren Arbeitsplatz mit einer familienbewussten Personalpolitik? Dann sind Sie bei uns richtig!

Zur Leitung unseres Teams mit 65 Mitarbeiter/innen bieten wir Ihnen folgende Stelle:

Unser Angebot:

  • Eintritt sofort
  • Dauer unbefristet
  • Arbeitszeit Vollzeit (39 Std./Wo.), Teilzeit möglich
  • Bezahlung EG 12 TVöD
  • (Brutto-)Gehalt4.454,13 € bis 5.790,26 € (je nach Berufserfahrung)
  • Monatsgehälter 12,7028 (inkl. Jahressonderzahlung)
  • Bewerbungsfrist 6. April 2021, Kennziffer 2/62 (bitte angeben)

Aufgaben: Die herausragende Gestaltung der Darmstädter Friedhöfe, z.B. des Waldfriedhofes und des alten Friedhofes mit historischen Gebäuden und hohem, alten Baumbestand gilt es zu erhalten und weiter zu entwickeln. Die Abteilungsleitung ist verantwortlich für die Leitung der Friedhofsabteilung und den Betrieb der sechs städtischen Friedhöfe und des Jüdischen Friedhofes. Das Team besteht aus vier Friedhofsverwalter/innen sowie zwei Sachgebietsleitungen.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung der Friedhofsabteilung und dem Betrieb der sechs städtischen Friedhöfe sowie des Jüdischen Friedhofes
  • Überwachung des Bestattungsbetriebes und führen des Gebührenhaushaltes
  • Personalführung und Organisation der Verwaltungsabläufe
  • Durchführung und Koordination von Planungen
  • eigenverantwortliche Koordination und Überwachung von Arbeiten, die von externen Planern, Eigenbetrieben und Ämtern ausgeführt werden
  • fachlich zuständig für die Gebäude der Friedhöfe und der bestehenden Gewerbeimmobilien
  • verantwortlich für die Durchführung der Gebührenkalkulation und der Erstellung eines BAB entsprechende KAO
  • Erstellung von Friedhofssatzung und –gebührenordnung
  • führen von schwierigen Verhandlungen mit Kunden
  • schwieriger Schriftverkehr aus dem Verwaltungs- und dem technischen Bereich, Schriftsätze für Rechtsverfahren
  • Durchführung, Überwachung von Maßnahmen der Unfallverhütungsvorschriften, TA Grabmal und ähnliches, sowie die erforderlichen Fortbildungen
Anforderungen: 
  • mindestens einschlägiges, abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Landespflege/Landschaftsarchitektur mit dem Abschluss „Dipl.‑Ing. (FH)“ bzw. „Bachelor“ oder ein vergleichbarer Bildungsabschluss oder
  • ein abgeschlossenes Studium im Bereich Architektur oder Stadtplanung (mindestens Bachelor)
  • langjährige Berufserfahrung (ab 3 Jahre)
  • mehrjährige Berufserfahrung (ab 2 Jahre) in einer Führungsposition mit sehr guter Fähigkeit zur Personalführung
  • Kenntnisse im kaufmännischen Bereich
  • fundierte Kenntnisse in MS-Office, Datenbanken und GIS
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit, hohe soziale Kompetenz und Flexibilität sowie Belastbarkeit, Organisationsfähigkeit sowie Konfliktfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit
  • hohe soziale Kompetenz
  • Führerschein der Klasse BE
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Bildschirmtauglichkeit

Weitere wünschenswerte Qualifikationen:

  • Kenntnisse der Gesetze, Regelwerke und Vorschriften für die Friedhofsverwaltung und den Bestattungsbetrieb
  • Zusatzausbildung als Bestattungsfachkraft oder Bestattungsmeister/in
  • Kenntnisse im Umgang mit Friedhofsdatenbanken

Welche Führungsaufgaben auf Sie warten und welche Kompetenzen Sie hierfür
mitbringen sollten, erfahren Sie unter
https://www.darmstadt.de/rathaus/karriere/arbeiten-bei-der-stadt-darmstadt/aktuelle-stellenangebote

Ihre Vorteile:

  • umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten von Arbeitsprozessen im Bereich Friedhofswesen
  • flexible Arbeitszeiten
  • vielseitige Kontakte mit verschiedenen Bereichen (Verwaltungsstellen, Friedhofsgärtner/innen Firmen, Bürger/innen usw.)
  • alternierende (Tele-)Arbeit
  • gemischte Altersstruktur
  • Arbeiten in der Wissenschaftsstadt Darmstadt
  • ausgezeichnete ÖPNV-Anbindung mit dem kostenlosen Jobticket Premium,
    -> Standort des Arbeitsplatzes: Bessunger Straße 125, 64295 Darmstadt mit häufigen Außenterminen (z. B. auf den Friedhöfen)

Mehr über uns als Arbeitgeberin erfahren Sie unter www.darmstadt.de/karriere

Nähere Auskünfte zu den Aufgaben der Stelle erteilt Frau Bosch, Amtsleitung, Tel.: 06151 13-2900. Für Fragen zum allgemeinen Stellenausschreibungsverfahren steht Ihnen Frau Wiese, Tel.: 06151 13-3568 gerne zur Verfügung.

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter/innen und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kulturellen und sozialen Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Helfen Sie uns gemeinsam mit motivierten Mitarbeiter/innen die bemerkenswerten Friedhöfe der Wissenschaftsstadt Darmstadt mit ihrem historischen Gebäudebestand und altem Baumbestand zukunftsorientiert, leistungsfähig, wirtschaftlich und bürgerfreundlich zu gestalten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungsschluss: 
21.04.2021
Einsatzort: 
64298 Darmstadt Bessunger Straße 125
Deutschland
Anbieter: 
Wissenschaftsstadt Darmstadt
Amt für Interne Dienste, Personalabteilung
Rheinstraße 23
64283 Darmstadt
Deutschland
WWW: 
https://www.darmstadt.de/rathaus/karriere
Ansprechpartner/in: 
Frau Bosch, Amtsleitung
Telefon: 
06151 13-2900
E-Mail: 
karriere@darmstadt.de
Online-Bewerbung: 
https://karriere.darmstadt.de/...oefe-mwd-beim-Gruenflaechenamt-de-f558.html
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
19.03.2021


zurück nach oben