Sachbearbeitung Baumschutz und Freilandartenschutz

Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf

Beschreibung: 

Zu den Aufgaben gehören u.a.:

  • Fachtechnische Bearbeitung von Anträgen, Kontrolle der Ersatzpflanzungen und Ermittlung bei Verstößen im Rahmen der Baumschutzverordnung;
  • Erteilung von Befreiungen nach § 67 Bundesnaturschutzgesetz;
  • Maßnahmen zum Schutz der wildlebenden Pflanzen und Tiere, Mitarbeit bei Schutz, Pflege und Entwicklung von Teilen von Natur und Landschaft;
  • Vollzug des Naturschutzgesetzes Berlin;
  • Sachverhaltsermittlung bei Ordnungswidrigkeitsverfahren
Anforderungen: 

Formale Anforderungen:
Ein mit einem Bachelor oder Diplom abgeschlossenes Hochschulstudium an einer Universität bzw. an einer Fachhochschule in der Studienfachrichtung Landschaftsnutzung und Naturschutz, Landschaftspflege, Landschaftsökologie, Landschaftsplanung oder eines inhaltlich vergleichbaren Studiums. Fachkundige Kenntnisse und Anwendung der deutschen Sprache in Wort und Schrift, Sprachniveau C1 (gem. Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER))

Bewerbungsschluss: 
23.04.2021
Anbieter: 
Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf
Umwelt- und Naturschutzamt
Rudolf-Mosse-Str. 9
14197 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.umweltamt.charlottenburg-wilmersdorf.de
Ansprechpartner/in: 
Ansprechpartnerin für das Bewerbungsverfahren: Fr. Garber Bewerbungsbüro Charlottenburg-Wilmersdorf ☎ +49 30 9029-13811; Ansprechpartner für das Aufgabengebiet: Dr. Heink Fachbereichsleitung Naturschutz ☎ +49 30 9029-18840 Ulrich.Heink@charlottenburg-wilmersdorf.de
Telefon: 
49 30 9029-18840
E-Mail: 
Umweltamt@charlottenburg-wilmersdorf.de
Online-Bewerbung: 
https://www.berlin.de/...umschutz-und-Freilandartenschutz-mwd-de-j18734.html
Sonstiges: 
Kennziffer cw20-222St
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
29.03.2021


zurück nach oben